https://besthookupwebsites.org/de/7-regeln-fur-das-christliche-dating/Liebe in seinem Bild: 7 Regeln für das christliche Dating

Liebe in seinem Bild: 7 Regeln für das christliche Dating

Liebe in seinem Bild: 7 Regeln für das christliche Dating

Als Mann oder Frau, die sich dem christlichen Glauben verschrieben haben – und mit einem frommen Fokus auf Gottes Platz in unserem täglichen Leben – kann es in der Tat schwierig sein, sich in den Gewässern der modernen Datierung zurechtzufinden. Der Platz des Glaubens und Gottes im Kontext einer neuen Beziehung kann oft Fragen aufwerfen, die nicht so leicht beantwortet oder weggeräumt werden können.

Tatsache ist, dass christliche Singles, die auf Ehe und Engagement ausgerichtet sind, mehr brauchen als christliche Dating-Ratschläge, wenn es um die Jahreszeit ihres Lebens geht, in der ein potenzieller Partner auftaucht. Sie würden stattdessen mit Richtlinien und christlichen Datierungsregeln aufblühen, die sie in der Schrift erkennen und in den Rest ihres Lebens einbringen können.

Diese 7 Regeln für das christliche Dating haben einen Präzedenzfall in einem Glauben, bei dem es um Mäßigung, bewusste Wahl und Liebe geht …

Christliche Dating-Regel №1: Statt „Göttlichkeit“ suchen Sie nach Wachstum im Glauben Ihres Partners.

Wie es in der Bibel heißt: „Seid nicht mit Ungläubigen unter einem ungleichen Joch. Denn welche Partnerschaft hat Gerechtigkeit mit Gesetzlosigkeit? Oder welche Gemeinschaft hat Licht mit Finsternis?“ (2. Korinther 6:14). Aber wenn Sie sich online auf einer Plattform wie EliteSingles treffen, wie können Sie dann ein Gefühl dafür bekommen, dass Sie sich dem Glauben verpflichtet fühlen?

Die Wahrheit ist, dass sogar ein sogenannter christlicher Mann oder eine sogenannte christliche Frau, die sich als solche identifiziert oder häufig die Kirche besucht, aber in ihrem Leben nicht wirklich handelt, um die Sünde zu töten, im Wesentlichen „gesetzlos“ sein kann. Es gibt keinen wirklichen Glauben im Herzen dieser Person, also wird der Glaube zu einem Namensgeber.

Anstatt also die Kästchen anzukreuzen – „Geht er in die Kirche?“ oder „besitzt er die Bibel oder kennt sie sie?“ Suchen Sie nach Personen in der Nähe Ihres potenziellen Partners, die von ihrem Ruf sprechen können.

Im Laufe der Zeit möchten Sie auch eine ausgesprochene Ernsthaftigkeit in ihren Herzen beobachten, um ihr Verständnis und ihre Beziehung zu Gott zu wachsen und zu vertiefen. Es ist diese Bereitschaft, im eigenen Glauben zu wachsen, entweder durch Jüngerschaft oder gemeinschaftliches Engagement, durch die Sie wirklich ein Gefühl für ihren Glauben bekommen.

Christliche Dating-Regel №2: Es kann kein „zu schnell“ geben

Der beste christliche Dating-Ratschlag lautet: „zu schnell“ ist nur das, was man daraus macht. Und so, wie das Urteil über die „Göttlichkeit“ einer Person, suchen Sie nach Qualität und nicht nach einem Kästchen zum Ankreuzen. Wenn Sie versuchen, die „Geschwindigkeit“ einer Beziehung und ihren Fortschritt einzuschätzen, möchten Sie in sich selbst (und auch hinter ihren Handlungen) nach einem Gefühl dafür suchen, was die gesteigerte Leidenschaft und Wertschätzung antreibt.

Ist es nur eine Art Lust? Gibt es wirklich eine Verbindung oder übertrifft die Beziehung das, was Sie über sie wissen oder sie über Sie wissen?

Sich „schnell“ oder nicht zu bewegen, bringt oft ein Gefühl von Wissen und Sicherheit mit sich, wenn man die richtige Wahl getroffen hat. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Sie es langsamer „verlangsamen“ sollten, machen Sie einen doppelten Versuch und fragen Sie sich, ob Sie die „Göttlichkeit“ Ihres potenziellen Partners sehen konnten oder was Gott durch ihn und in ihm aufgrund seines Charakters ausgedrückt hat.

Wenn Sie hingegen ein intuitives Gefühl haben, das Sie aber einfach nicht richtig zuordnen können, dass hier noch nicht genug ist, um einen so schnellen Funken mit sehr wenigen Informationen zu rechtfertigen, oder Interaktion, dann kann es sehr gut „zu schnell“ sein.

Christliche Dating-Regel №3: Verwenden Sie Social Media mit Bedacht.

Für diejenigen, die der Meinung sind, dass christliche Dating-Regeln alle sozialen Medien als Mittel zur authentischen Verbindung meiden sollten, denken Sie noch einmal darüber nach. Das wird hier sicherlich nicht vorgeschrieben.

Die Wahrheit ist, dass exklusivere Plattformen mit einem überlegenen Überprüfungs- und Matching-System christliche Singles aus allen Ecken des Landes zu einem Seelenverwandtentreffen zusammenbringen können, das sonst vielleicht nie stattgefunden hätte. So viele Medien es gibt, Gott wirkt durch sie alle.

Allerdings muss man auch die Gefahren der Technologie und insbesondere der sozialen Medien anerkennen. Daher muss jeder gute christliche Dating-Ratschlag berücksichtigen, welche Arten von Interaktionstechnologien verwendet werden.

Halte die Interaktionen in den sozialen Medien ohne einen Flirt- oder Neckerei-Ton aufrecht, wenn es eindeutig nirgendwo hinführt und keiner von euch versucht, die Beziehung in irgendeiner Weise zu definieren. In dieser Hinsicht ermöglichen soziale Medien den Menschen, sich hinter einer Maske zu verstecken, ohne jemals „aufzutreten“ und eine Verpflichtung eingehen zu müssen.

Es kann leicht sein, bei einer ganzen Reihe von Singles gleichzeitig zu liken, zu kommentieren und zu twittern und verschärft so eine weniger reine Form der heutigen Herangehensweise von Singles.

Wenn jedoch ein reales und erklärtes Gefühl dafür besteht, dass ein Mann eine Frau mit der Absicht verfolgt, eine Beziehung aufzubauen, und darüber hinaus die Verpflichtung öffentlich bekannt machen möchte, dann ist dies eine mehr als akzeptable Verwendung des Social-Media-Mediums.

Christliche Dating-Regel №4: Bleiben Sie offen für eine Freundschaft, die zu etwas mehr erblüht.

Einer der besten christlichen Dating-Tipps ist etwas, von dem nicht nur christliche Singles profitieren können: Auch nicht-konfessionelle Singles, die auf der Suche nach engagierten Partnern sind, tun gut daran, sich daran zu erinnern, dass die Basis für eine wirklich aufrichtige Beziehung oft Freundschaft.

Das ist Freundschaft, die zwischen Mann und Frau als gemeinsame Interessensammlung, Einladung zu Gemeinschafts- und Gemeinschaftsveranstaltungen oder durch Nachfolge beginnt. In diesen Momenten können Sie die Frömmigkeit und das Engagement des Glaubens beobachten.

Selbst bei Online-Meetings kann die Kompatibilität nur noch intensiver werden, sobald Sie in einen lokalen Kontext wechseln. Doch selbst christliche Singles machen sich Sorgen, dass sie sich bei all den anderen „Stücken“ der Frömmigkeit und des Glaubens an die Schrift körperlich von ihren potenziellen Partnern angezogen fühlen.

Tatsache ist, dass die Qualität der „Göttlichkeit“ für jemanden, der wirklich Gott liebt, attraktiv und sexy sein wird, weil dieser Wert über alle anderen zählt – und so Ihren potenziellen Partner verschönert. Auch wenn du keinen körperlichen Funken spürst, halte deinen potenziellen Partner zunächst in der Nähe, denn diese Freundschaft könnte in deinen Augen aufblühen.

Das Einzige, woran man sich erinnern sollte, ist Folgendes: Es ist großartig, Frauen in diesem Geist der Freundschaft zu verfolgen, ein Mann sollte dies tun, um es zu etwas Definiertem und Engagement zu zementieren.

Christliche Dating-Regel №5: Auch beim Dating kann (und sollte) ein Mann seine Freundin „führen“.

Biblisch gesprochen sollte ein Mann immer seine Frau führen; nicht nur, weil dies die komplementäre Natur der beiden widerspiegelt, sondern auch, weil es einfach praktisch ist, diese Struktur beizubehalten. Und doch, wenn Sie sich gerade erst kennen lernen oder sich in dieser neuen „Freund-Mädchen“-Phase befinden, kann es schwierig werden, herauszufinden, wie weit ein Freund führen kann oder sollte.

Eine gute Faustregel ist daher, die Ehe als Maßstab zu nehmen: Während ein Freund seine Freundin oder seinen potenziellen Partner nicht auf die Ebene eines Ehemanns und seiner Ehefrau „führen“ sollte – das heißt, er ist noch nicht von Gott beauftragt, zu führen, bedecken, versorgen und schützen – er kann ihre bereits vorhandene Hingabe und ihre natürlichen Gaben unbedingt fördern.

Christliche Dating-Regel №6: Bleiben Sie in einer Position für Reinheit.

Christliche Dating-Regeln scheinen diese mit einer Reihe von Edikten immer auf den Kopf zu treffen, also lassen Sie uns hier keine Ultimaten stellen. Lassen Sie uns stattdessen Folgendes verstehen: Wenn sich die Situation nicht einmal ergeben würde, was wäre dann der Fall, wenn man über Keuschheit oder Reinheit spricht? Keiner.

Im Hohelied Salomos ist der Wunsch, körperlich nah und intim zu sein, unvermeidlich und sogar schön. Hier können sich christliche Singles noch einmal an die Heilige Schrift wenden, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sie durch modernes Dating navigieren können. Während der Verabredung sexuell rein zu bleiben, ist gesunder Menschenverstand für diejenigen, die eine hohe Wertschätzung für Frömmigkeit haben. Im Hohelied 1,16-17 entzieht sich das Paar jeder Versuchung, indem es sich von vornherein aus der Situation heraushält.

„Siehe, du bist schön, mein Geliebter, wahrhaft entzückend, unser Lager ist grün; die Balken unseres Hauses sind Zedernholz; unsere Sparren sind aus Kiefer.“

Anstatt drinnen oder zurückgezogen zu bleiben, ist das Paar draußen und für die Öffentlichkeit sichtbar. Für christliche Singles ist es richtig, klug und praktisch, sich in Gruppen oder in der Öffentlichkeit zu treffen und nicht zu Zeiten, in denen möglicherweise schlimme Situationen entstehen könnten.

Christliche Dating-Regel №7: Kultiviere die richtigen Wünsche.

Oftmals berücksichtigen christliche Dating-Regeln nicht, dass der Wunsch zu heiraten nicht nur echt, sondern sehr gut ist. Als Mann und Frau zusammenzukommen ist nicht nur keine Sünde, sondern ein direkter Ausdruck von Gottes eigenen Bündnissen.

Der Schöpfer hat ein solches Verlangen in unsere Herzen gewoben, damit wir danach handeln können. Modernes Dating bedeutet, dass Sie nicht nur versuchen, jemanden zu finden, der Ihnen in Bildung, familiärem Hintergrund, Persönlichkeit und Einkommen ebenbürtig ist, sondern auch jemanden, dessen Glaube Ihren eigenen ergänzt – und Ihnen hilft, ihn im Idealfall zu erweitern.

Wenn Sie auf Dating-Sites wie EliteSingles online sind, wird der erste Teil für Sie durch Profile, einen einzigartigen Überprüfungsfragebogen und die Plattform selbst erledigt. Aber zu entscheiden, wie wichtig es ist, ein Gegenüber zu finden, das Ihren Glauben teilt, liegt letztendlich bei Ihnen. Glücklicherweise gibt es Tausende von lokalen christlichen Singles, die sich anmelden, wobei jede Woche ungefähr 65.000 neue Mitglieder hinzukommen.

Gleichzeitig bedeutet „Qualität“ mehr als nur Oberflächeneigenschaften. Sie fordern auch eine tiefere Introspektion in den Wunsch, sich langfristig zu engagieren. Viele Singles werden ihren Glauben aus Verzweiflung meiden, um der Einsamkeit oder der wahrgenommenen (und fehlerhaften) Annahme zu entkommen, dass Dating meistens zu nichts führt.

Aber ein Date ohne die Absicht zu heiraten oder die bewusste Entscheidung, einen Partner zu suchen, der wirklich zwischen den Grenzen eines gottesfürchtigen Bundes lebt, bedeutet, sich der Kultivierung der falschen Wünsche hinzugeben – dies sind die Wünsche, um der Langeweile oder der Angst vor dem Alleinsein zu entfliehen.

Nehmen Sie es also leicht und einfach. Machen Sie keine Kompromisse bei Ihren eigenen Überzeugungen, nur um jemanden zu finden, der zu Ihnen passt, aber Ihre Werte nicht auf den gleichen Standard hält wie Sie. Nehmen Sie sich die Zeit, die richtigen Wünsche zu pflegen und die Sorgfaltspflicht zu erfüllen – oder nutzen Sie einen Service wie EliteSingles, der das für Sie tun kann!

Wie auch immer, es ist weiterhin bewundernswert, würdig und gottesfürchtig, sein Single-Leben mit genauso viel Hingabe und Engagement in der Jüngerschaft zu führen, als wäre man mit einem potenziellen Partner zusammen.

Delisha
Delisha
Delisha
MS, RD & Writer
Delisha ist eine Expertin, die über das richtige Wissen verfügt, um ihren Kunden zu helfen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um das Ende einer Beziehung oder eines Herzschmerzes in neue positive Möglichkeiten umzuwandeln.

Top Dating-Websites

Sei ungezogen
8.3
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
Together2Night
9.5
Lesen
Kundenrezensionen
Rating: