https://besthookupwebsites.org/de/lautet-expertenurteil/Sex beim ersten Date: Wie lautet das Expertenurteil?

Sex beim ersten Date: Wie lautet das Expertenurteil?

Sex beim ersten Date: Wie lautet das Expertenurteil?

Ist Sex beim ersten Date eine Hilfe oder ein Hindernis, wenn es darum geht, eine Beziehung aufzubauen? Es ist ein kontroverses Thema, das viel diskutiert wurde und dessen Meinungen sich ständig ändern. Früher gab es sicherlich ein Stigma für Frauen, die besonders sofort mit ihrem Date schliefen, aber diese Ansichten scheinen veraltet zu sein. Wie lautet das Urteil? Wir beschlossen, uns an den zertifizierten klinischen Sexologen und Sexualerzieher Jeanson Benoit zu wenden und seine Gedanken zu diesem Thema zu hören.

Was denken die Leute nach Jahren der Dating-Erfahrung und unterschiedlichen Ratschlägen aus allen Quellen beim ersten Date wirklich über Sex? Einige argumentieren, dass es die Chancen einer ordnungsgemäßen Beziehung beeinträchtigt, wenn es zu früh veröffentlicht wird. Andere würden vorschlagen, dass sexuelle Kompatibilität einen Deal Breaker für eine Beziehung darstellt, daher ist es wichtig, frühzeitig herauszufinden, ob Sie ein Match sind. Einige Leute denken, es sollte eine Drei-Daten-Regel geben, um mit jemandem zu schlafen. Aber was denken die Experten?

Sex beim ersten Date: Wie lautet das Urteil?

1. Denkst du, Sex beim ersten Date ist akzeptabel?

Jeanson: Die Antwort auf diese Frage liegt ausschließlich bei den beteiligten Personen. Sie können Sex beim ersten Treffen genießen, wenn Sie offen, bequem und einverstanden sind. Wenn Sie jedoch so früh Zweifel an dem Konzept des Sex haben oder sich mit der anderen Person unwohl fühlen, müssen Sie sich nicht auf etwas Sexuelles stürzen. Mein Rat ist immer, mit dem Fluss zu gehen, solange er innerhalb Ihrer persönlichen Grenzen liegt. Ich glaube nicht an feste Regeln, wann der richtige Zeitpunkt für Sex ist, weil jeder anders ist.

2. Wenn es beim ersten Date zuvor ein Stigma gab, das mit Sex verbunden war, glauben Sie, dass es aufgehoben wurde oder bis zu einem gewissen Grad noch besteht?

Jeanson: Es gibt immer noch ein großes Stigma bei Menschen, die Sex haben, im Allgemeinen, und Sex beim ersten Date ist mit einer Reihe von sexuell negativen Überzeugungen verbunden. Es ist ermutigend zu sehen, dass jüngere Generationen ihre Freiheit der Sexualität und sexuellen Erfüllung auf eine Weise annehmen, die diese klassischen Normen in Frage stellt.

3. Glaubst du, dass das Schlafen mit jemandem beim ersten Date die Chancen einer Beziehung beeinträchtigen kann?

Jeanson: In der Tat kann es von negativen Auswirkungen auf Gefühle wie Abhängigkeit, Angst, Kontrolle, sexuelle Ignoranz oder Fehlinformation, Unsicherheit oder Täuschung ausgehen. Der wichtigste Schlüssel ist, offen und ehrlich miteinander über Ihre jeweiligen Ansichten zu Sex und Beziehungen zu sein. Ich bin ein großer Befürworter transparenter Gespräche über Sex, bevor ich mich darauf einlasse, damit alle Beteiligten wissen, wie sich dies auf sie persönlich auswirkt und wie sich dies auf sie auswirken kann, wenn sie gemeinsam vorankommen.

4. Glauben Sie, dass es eine Doppelmoral gibt, wie Menschen einen Mann beim ersten Date im Gegensatz zu einer Frau beim Sex sehen?

Jeanson: Im Allgemeinen bekennt sich die Gesellschaft immer noch zu einer Doppelmoral in Bezug auf Männer, die beim ersten Date Sex haben, im Vergleich zu Frauen, die dasselbe tun. Für Männer wird es als „normal“, „durchsetzungsfähig“ und sogar „männlich“ akzeptiert, nicht nur ständig Sex zu wünschen, sondern auch auf dieses unersättliche Verlangen zu reagieren, wann immer sich die Gelegenheit ergibt. Für Frauen ist die Gesellschaft jedoch der Meinung, dass sie „einfach“ oder „schnell“ ist, wenn sie sich nicht dafür entscheidet, in einer Beziehung „zu früh“ auf Sex zu verzichten.

5. Zerstört Sex beim ersten Date die Mystik und Vorfreude auf die Datierung oder ist dies ein Missverständnis?

Jeanson: Ich würde sagen, es ist ein ziemliches Missverständnis, weil Dating so viel mehr als nur Sex ist. Viele Menschen stellen Sex auf ein Podest und entwickeln anschließend Gefühle von Angst, Furcht und insgesamt negativen Emotionen rund um das Thema Sex. Sexuelle Interaktion ist eine Form des Ausdrucks von Liebe (romantisch und nicht romantisch), Leidenschaft, Verlangen, Verbindung, Vergnügen usw. und eignet sich eher als sich ständig weiterentwickelnde Erfahrung als als stagnierende Erfahrung in einer lang anhaltenden romantischen Beziehung.

6. Was denkst du über Theorien / Regeln wie das Warten bis zum dritten Date, um mit jemandem zu schlafen?

Jeanson: Wenn es sich für Sie richtig anfühlt zu warten, dann folgen Sie auf jeden Fall diesem Gefühl. Im Gegensatz dazu, wenn es für Sie richtig ist, beim ersten Treffen ins sexuelle Spiel einzusteigen, engagieren Sie sich bitte. Das Problem mit dieser Art von Regel, insbesondere in Bezug auf Sex, ist, dass es keine Möglichkeit gibt, die Unterschiede und Einstellungen aller einzubeziehen. Deshalb sage ich: „Mach mit, was sich für dich richtig anfühlt, was auch immer das sein mag.“

7. Eine verbreitete Auffassung ist, dass insbesondere Frauen befürchten, dass Männer beim ersten Date weniger an sie denken, wenn sie Sex haben. Ist das wahr?

Jeanson: In einigen Fällen liegt es an den zuvor erwähnten ungleichen Ansichten, die die Gesellschaft über den sexuellen Ausdruck von Männern und Frauen vertritt. Dies ist ein weiterer Grund, warum es so wichtig ist, über Sex zu sprechen, bevor man sich darauf einlässt. Denken Sie auch daran, sich dem Sex auf eine ermächtigende Art und Weise zu nähern, damit Sie sich unabhängig davon, was jemand anderes später über Sie denkt, bei Ihrer Entscheidung, Ihre sexuellen Wünsche zu erfüllen, immer noch wohl fühlen, da es Ihr Recht ist, dies auf sichere und einvernehmliche Weise ohne Scham zu tun oder Schuld.

8. Ist es akzeptabler, sofort mit jemandem zu schlafen, wenn Sie älter sind und bereits lange Beziehungen hatten?

Jeanson: Ich bin mir nicht sicher, ob das Alter einen Unterschied macht.

9. Welchen Rat würden Sie einer Frau / einem Mann geben, die beim ersten Date über Sex nachdenken?

Jeanson: Wenn es eine Idee ist, gegen die Sie wenig oder gar keinen Widerstand haben und die sich im Moment richtig anfühlt, dann machen Sie es! Wenn es etwas ist, gegen das Sie ernsthafte Vorbehalte haben oder das Sie völlig ablehnen, halten Sie sich vom Sex zurück, bis Sie sich gut dabei fühlen.

10. Wie wichtig ist sexuelle Verträglichkeit? Ist es wichtig, frühzeitig die sexuelle Verträglichkeit festzustellen?

Jeanson: Sexuelle Verträglichkeit kann definitiv die sexuelle Erfahrung in einer romantischen Beziehung verbessern, ist jedoch nur eine Komponente der sexuellen Befriedigung. Andere Faktoren, die zu einer großartigen sexuellen Interaktion beitragen, sind physische, spirituelle, mentale / psychische und emotionale Verbindungen (die jeweils Teilmengen von noch mehr Facetten umfassen). Diese Kategorien können separat und auf verschiedene Weise verbessert werden, um die Freude und Erfüllung zwischen Liebenden zu erhöhen.

Letztendlich scheint es, dass Sex beim ersten Date eine ganz persönliche Entscheidung ist und es an Ihnen liegt, wenn Sie sich bereit fühlen und es sich richtig anfühlt. Denken Sie nicht zu viel darüber nach. Wenn Sie die richtige Person treffen und zusammen sein sollen, spielt es keine Rolle, ob Sie beim ersten oder elften Date mit ihnen schlafen.

Über Jeanson Benoit:

Jeanson Benoit ist zertifizierter klinischer Sexologe und Sexualpädagoge und erwarb seinen Bachelor of Science in Soziologie an der Florida State University. Er führt die Liebenden zur Manifestation ihrer sexuellen Wünsche durch tiefe Wiederverbindung mit sich selbst und anderen.

Delisha
Delisha
Delisha
MS, RD & Writer
Delisha ist eine Expertin, die über das richtige Wissen verfügt, um ihren Kunden zu helfen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um das Ende einer Beziehung oder eines Herzschmerzes in neue positive Möglichkeiten umzuwandeln.

Top Dating-Websites

Sei ungezogen
8.3
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
Together2Night
9.5
Lesen
Kundenrezensionen
Rating: