https://besthookupwebsites.org/de/ultimative-leitfaden/Gute Profilbilder: Der ultimative Leitfaden
Affiliate Disclosure

Gute Profilbilder: Der ultimative Leitfaden

Gute Profilbilder: Der ultimative Leitfaden

Man sagt, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn Sie möchten, dass jemand einen echten Hinweis auf Ihren Charakter erhält, ist es wichtig, dass er durch gute Profilbilder erfasst wird. Mit Hilfe des erfahrenen Fotografen Toby Aiken haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, um sicherzustellen, dass Ihre Online-Präsenz aus schmeichelhaften Fotos besteht, die Ihre beste Seite betonen, damit die Leute Ihr wahres Ich online kennenlernen können.

Gute Profilbilder erzählen treffend Ihre Geschichte; Sie ermöglichen es Ihrer Persönlichkeit und Ihren Interessen, sich durchzusetzen. Wenn sie richtig gemacht werden, sind sie eine sehr gute Möglichkeit, die Art von Menschen anzuziehen, die Sie treffen möchten. Gleichgesinnte, intelligente Individuen. Wenn sie jedoch schlecht gemacht werden, können sie einen ungenauen Eindruck von Ihrem Charakter vermitteln, und höchstwahrscheinlich werden Sie nicht die Art von Menschen treffen, die Sie möchten. Der erste Eindruck ist alles. Deshalb haben wir diesen Leitfaden erstellt, um sicherzustellen, dass Sie sich effektiv und korrekt darstellen.

Warum sind gute Profilbilder wichtig?

Untersuchungen haben gezeigt, dass das einzige, was schlimmer als ein schlechtes Profilbild ist, überhaupt kein Foto ist. Ein Mangel an Fotos entfremdet sofort eine große Anzahl von Online-Daten, da sie sich fragen, warum Sie Ihr Aussehen verbergen möchten. Diejenigen, die es mit Online-Dating ernst meinen, möchten ein vollständiges und genaues Profil derjenigen haben, mit denen sie möglicherweise ausgehen werden. Natürlich ist es natürlich, sich über Elemente Ihres Aussehens selbstbewusst zu fühlen, aber jeder spürt dies. Es gibt nichts Attraktiveres als Zuversicht und ein Bild von Ihnen, das glücklich lächelt, kann nur gut aufgenommen werden.

Toby Aiken, ein Profi auf diesem Gebiet, schlägt aus zwei wichtigen Gründen vor, dass Profilbilder für ein gutes Dating-Profil von entscheidender Bedeutung sind. Erstens: „Ob wir es zugeben wollen oder nicht, das erste, was wir uns ansehen, ist das Aussehen.“ Natürlich ist es selbstverständlich, sich über das Aussehen eines potenziellen Partners zu informieren. Natürlich werden die Leute ihre gesamte Entscheidung nicht auf ein Foto stützen, aber es ist eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über die Person zu verschaffen, mit der Sie online sprechen.

Zweitens sind gute Profilbilder eine nützliche Möglichkeit, den Eindruck zu sichern, den Sie in Ihrem Online-Dating-Profil erzeugt haben. Wie Aiken erklärt: „Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Profilbild die richtigen Dinge über Sie aussagt. Wenn Ihr Profil besagt, dass Sie ruhige Nächte beim Ansehen eines Films genießen und Ihr Profilbild an einem seltenen wilden Abend oder bei einer Henne eines Freundes aufgenommen wurde, hilft dies Ihrer Suche nicht weiter! ‚ Da viele Singles nach gleichgesinnten Partnern suchen, ist es sehr wichtig, dass Ihre Profilbilder das wahre Sie zeigen. Auf diese Weise ziehen Sie die Art von Menschen an, die Sie möchten.

Offensichtlich sind gute Profilbilder wichtig. Aber wie macht man sie unvergesslich und schmeichelhaft? Folgen Sie unserer sechsstufigen Anleitung, die zusammen mit Toby Aiken zusammengestellt wurde.

1. Machen Sie es sich bequem

Die besten Fotos sind diejenigen, die natürlich aussehen. Um scheinbar erzwungene Schüsse zu vermeiden, wählen Sie einen Ort, an dem Sie sich wohl und wohl fühlen. Aiken empfiehlt, in Ihrem Haus oder Garten fotografiert zu werden, da Sie sich hier entspannt fühlen und dies auf Ihrem Bild sichtbar wird.

Er behauptet, der Schlüssel zum Fotografieren sei, dass Sie sich in Ihrer Umgebung wohlfühlen. Egal, ob Sie das Foto in Ihrem Wohnzimmer oder vor einem professionellen Hintergrund aufnehmen möchten, wenn Sie mit Ihrer Umgebung vertraut sind, werden Sie entspannter und machen ein besseres Foto… Entspannen Sie bewusst Ihre Muskeln und versuchen Sie, mit einem natürlichen Lächeln zu arbeiten. ‚ Vertrauen ist der Schlüssel im wirklichen Leben und ebenso in Fotos. Wenn Sie sich beim Aufnehmen der Fotos attraktiv fühlen, haben Sie sicher einige gute Profilbilder.

2. Denken Sie auch an den Hintergrund

Natürlich stehen Sie im Mittelpunkt Ihres Fotos und es ist wichtig, dass Sie es so halten! Aiken rät; „Wenn Sie in Ihrer Lounge eine Aufnahme machen, stellen Sie sicher, dass der Hintergrund relativ aufgeräumt ist – wir sprechen nicht von sauberem Katalog-Shooting, sondern werfen Sie einen Blick darauf und räumen Sie vielleicht den Haufen Wäsche auf, mit dem Sie sich befassen wollten, und stellen Sie sicher, dass der Vorhänge sind gerade. ‚ Sie möchten doch nicht, dass Ihre schmutzige Wäsche den Fokus von Ihnen nimmt.

Denken Sie an Ihr Outfit für das Foto. Beschäftigte Muster können das Bild komplizieren und die Aufmerksamkeit von Ihnen ablenken. Aiken schlägt vor, dass das Blockieren von Farben sehr effektiv sein kann und helle Farben auch ein guter Weg sind, um den Fokus aufrechtzuerhalten. Vermeiden Sie es einfach, zu viel auf einmal zu tun. Wählen Sie einen kühnen Gegenstand und bleiben Sie dabei (Frauen – rote Kleidung ist für Männer am auffälligsten). Mischen Sie keine Fettdrucke und Muster und entfernen Sie nicht den Fokus von Ihrem Gesicht.

Willst du ein tolles fließendes Gespräch bei deinem ersten Date? Probieren Sie diese Fragen zum ersten Date aus. Möchten Sie wissen, wie man online flirtet? Folgen Sie unseren Dos and Don’ts.

3. Fallen Sie nicht in die typischen Bildfallen

Während es verlockend sein mag, auf Ihren Fotos aufschlussreiche Kleidung zu tragen, ist dies eines der kontraproduktivsten Dinge, die Sie tun können. In einer kürzlich durchgeführten EliteSingles-Umfrage gaben zahlreiche Mitglieder an, dass das Aufdecken von Bildern eines der abstoßendsten Dinge in einem Profil ist. Die wenigen, die es attraktiv finden und sich später mit Ihnen in Verbindung setzen, sind wahrscheinlich keine Menschen, mit denen Sie sich treffen möchten.

Ebenso sind Sonnenbrillen, Hüte und andere Personen auf Ihrem Foto auch Profilbild-Nrn. Schlechtes Foto-Shopping ist auch eine klassische Bilderfalle. Halte es einfach. Der Fokus liegt auf Ihnen. Fügen Sie also nicht viele Ablenkungen in Ihre Profilbilder ein. Dating in Los Angeles? Wie können EliteSingles helfen, andere Christen zu treffen? Fangen Sie an, mit uns zusammen zu sein.

4. Augenkontakt

Es geht nur um die Augen. Wie Aiken rät, ist das Wichtigste auf einem Porträtfoto, dass der Fokus auf den Augen liegen sollte. Wenn Ihre Augen perfekt scharf sind, sieht das Gesamtfoto gut aus. ‚ Ihre Augen sind voller Emotionen, die viel über Ihre Persönlichkeit verraten (dies ist auch der Grund, warum Sonnenbrillen ein so großes Nein-Nein sind). Sie können Verspieltheit durch Ihre Augen betonen, die ein kleines Fenster in das öffnen, was Sie mögen. Gute Profilbilder bedeuten starken Augenkontakt mit dem Objektiv. Lassen Sie die Person, die das Foto betrachtet, eine Verbindung zu Ihnen spüren.

5. Beleuchtung ist alles

Für gute Profilbilder ist die Beleuchtung unerlässlich. Wenn Sie es richtig machen, werden alle Ihre besten Funktionen wunderschön hervorgehoben und hervorgehoben. Wenn Sie es jedoch falsch verstehen, können Sie sich selbst um 10 Jahre altern. Aiken schlägt vor, dass die Beleuchtung ein Foto machen oder brechen kann. Er schlägt vor, dass die beste Technik darin besteht, nach draußen zu gehen, die Vorhänge zu öffnen und zu versuchen, natürliches Licht zu verwenden, wenn Sie können. Blitze können hart sein, wenn sie nicht richtig gesteuert werden. Wenn Sie das Foto selbst oder mit einem Freund aufnehmen, versuchen Sie, Blitze zu vermeiden und mit natürlichem Licht zu kompensieren. “

Die beste Tageszeit in Bezug auf die Beleuchtung ist der Morgen oder der späte Nachmittag. Dies erzeugt einen natürlichen Glanz auf Ihrem Gesicht und lässt Ihre Haut optimal aussehen. Versuchen Sie zu vermeiden, tatsächlich der Sonne zugewandt zu sein, denn seien wir ehrlich, Schielen ist nie besonders sexy.

6. Ziehen Sie in Betracht, die Profis einzubeziehen

Es mag ein wenig extrem klingen, aber es gibt nichts Besseres für Ihr Vertrauen als professionelle Fotos von Ihnen, die Ihre beste Seite einfangen. Da nicht viele Leute sie in ihren Dating-Profilen verwenden, würden Sie sich natürlich von anderen abheben.

Aiken empfiehlt diese Methode, um die Nerven bei der Auswahl guter Profilbilder zu beruhigen. Er sagt: „Mit einem guten Fotografen fühlen Sie sich wohl, nehmen eine gute Auswahl an Bildern und passen sie entsprechend an, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Die Beleuchtung wird schmeicheln, der Hintergrund wird nicht ablenken und sie können sicherstellen, dass Sie selbst aussehen – sehr wichtig für Ihr Online-Profil! ‚.

Delisha
Delisha
Delisha
MS, RD & Writer
Delisha ist eine Expertin, die über das richtige Wissen verfügt, um ihren Kunden zu helfen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um das Ende einer Beziehung oder eines Herzschmerzes in neue positive Möglichkeiten umzuwandeln.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Sei ungezogen
8.3
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
Together2Night
9.5
Lesen