0%
https://besthookupwebsites.org/de/spotted-review/Spotted Dating App
Affiliate Disclosure

Spotted Dating App im Test 2021

Spotted Dating App im Test 2021
Über Mädchen
Datum mit älteren Kerl 0%
Antwortrate 75%
Schönheit 83%
Beliebtes Alter 20-35
Profile 1 450 000
Über Site
Besuchsrate 6.2
Betrug Sehr selten
Rating
8.3
Seite besuchen

Spotted Dating App Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Verständliches Suchsystem
  • Unterschiedliche Altersgruppen
  • Schnelle Registrierung
  • Sie müssen sich keine Sorgen um Diskretion machen
  • Verbunden mit Ihrem Facebook-Profil
  • Schön aussehende Galerie
  • Kostenlose Anmeldung
  • Unbegrenzte Augenzwinkern
  • Personalisierter Fragebogen
  • Verfügbar in Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
  • Kompatibel mit IOS und Android
  • Kostenlos zum Download
  • Erweiterte GPS-Positionskarte
  • Kostenlose Vergünstigungen, die durch Einladungen erhalten werden können
  • Minutenlange Registrierung
  • Über 25.000 Downloads weltweit
  • Ansprechendes Design
  • Benötigt nicht viel Speicherplatz
Nachteile
  • Messaging ist nicht kostenlos
besthookupwebsites.org

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Was wird entdeckt und wie kann es Ihnen helfen?

Spotted ist eine Anwendung, mit der Sie sich mit schönen Fremden verbinden können, die herumreichen. Wenn Sie mit Ihrem Facebook-Konto verbunden sind, sehen Sie Personen mit einem aktiven Profil auf einer Karte. Wenn Sie schüchtern sind oder zögern, Kontakte zu knüpfen, hat Spotted Ihren Rücken! Jetzt müssen Sie nicht mehr nach einer Nummer fragen, sondern verwenden diese App, um sich an Ihr Liebesinteresse zu erinnern und sie später zurückzuschreiben.

Nach Angaben von Spotted wurde die App 2013 gestartet und von der Firma Spotted GmbH in Deutschland erstellt. Während sieben Jahren der Hilfe sammelte Spotted 14,5 Millionen US-Dollar, um sein Geschäft in anderen Ländern auszubauen. Spotted zeigt uns, dass es nie spät ist, Ihr Schicksal zu erfüllen und um Ihre Chance zu kämpfen. Alles was Sie tun müssen, ist die App zu installieren und den Überblick zu behalten! In diesem Spotted-Test erfahren Sie alles über die App, vom Mitgliederprofil über die Preisgestaltung bis hin zu anderen aufregenden Details.

Was wird entdeckt und wie kann es Ihnen helfen?

Ist Spotted eine echte Marke oder ein Betrug für Kunden?

Spotted ist eine Marke mit einer siebenjährigen Geschichte, Fundraising und Werbung. Wenn es um Betrüger in der App geht, sind die Chancen, einen zu treffen, ungefähr gleich, als würden Sie mit Fremden auf Facebook selbst sprechen. Keine App kann Ihnen eine 100% legitime Kundschaft garantieren, es sei denn, die Entwickler bieten einen ID-Scan zur Autorisierung an. Spotted ging nicht so weit und dachte über Integrität und persönlichen Raum nach, aber es besteht eine geringe Chance, auf gefälschte Profile zu stoßen.

Wenn Sie wissen möchten, ob Spotted eine legitime App ist, ist dies der Fall. Sie können ein Konto erstellen, nach attraktiven Kunden suchen und diese im wirklichen Leben treffen. Laut Überprüfungsdaten von Spotted kann die App insgesamt 10 Millionen Downloads, eine Million aktive Benutzer und 3.000 tägliche Downloads aufweisen. Der Betrieb der App ist immer erstklassig, was nur beweist, dass Spotted nicht mit seinen Zahlen herumspielt.

Mitgliederstatistik in der App

Wie bereits in der Spotted-Rezension erwähnt, gibt es auf Spotted über eine Million aktive Besucher. Mehr als 3.000 Benutzer entscheiden sich täglich für die Website, was eine gute Statistik für die App und eine größere Auswahl für Sie als Kunden darstellt. Da Spotted eine deutsche Website ist, kommen die meisten Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit jahrelanger Expansion haben Entwickler ihr Produkt jedoch auf ein internationales Niveau gebracht und es für französischsprachige Länder wie Frankreich, Kanada, Algerien und Marokko verfügbar gemacht. Spotted hörte hier jedoch nicht auf. Die App funktioniert bereits in den USA, Korea und Japan. Es gibt viele aktive Benutzer aus europäischen Ländern wie Italien, Spanien, Großbritannien und vielen anderen.

Welche sexuelle Orientierung kann ich hier treffen?

Spotted ist eine progressive Seite. Da es hauptsächlich von Millennials verwendet wird, finden Sie hier alle möglichen Leute. Im Allgemeinen wurde Spotted für heterosexuelle Paare gemacht, aber es gibt ein ziemliches Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen. Männer schließen 80% der aktiven Benutzer auf dieser Website ab, daher ist die Konkurrenz für diese 20% der Frauen ziemlich hart. Insgesamt suchen heterosexuellere Männer nach Frauen. Sie können sich nur als Mann oder Mädchen registrieren. Das heißt aber nicht, dass es bei Spotted nicht um Toleranz geht. Hier besteht die Möglichkeit, einen Mann zu suchen, wenn Sie ein Mann sind, und dasselbe mit einer Frau zu tun, wenn Sie einer sind. Wenn Sie also einen süßen Mann in einer örtlichen Bar gefunden haben, machen Sie weiter!

Altersgruppe: Ist es einfach, einen Partner in einer Altersgruppe zu finden?

Laut der Spotted-Umfrage sind die meisten App-Benutzer Millenials, was sie zwischen 25 und 34 Jahre alt macht. Es gibt nicht viele Apps, die dieselbe Altersgruppe verfolgen, aber angesichts der Tatsache, dass Dating als Phänomen jünger wird, ist es jetzt einfacher, Personen unter 30 Jahren zu finden. Trotzdem ist eine Gruppe von mehr als 40 anwesend, obwohl es hier eine Minderheit ist. Das Gute ist, dass es nicht viele Fälle von Altersunterschieden oder unangemessener Verteilung gibt. Obwohl Männer die Mehrheit auf Spotted sind, sind sie hier genauso alt wie Frauen.

Altersgruppe: Ist es einfach, einen Partner in einer Altersgruppe zu finden?

Ist es einfach, sich hier anzumelden oder anzumelden?

Wie jede moderne Dating-App bietet Spotted eine einfache Möglichkeit, sich anzumelden und anzumelden. Tatsächlich ist der Registrierungsprozess hier weitaus einfacher als auf jeder anderen Website oder App. Der Grund dafür ist der Anhang der App zur Facebook-Seite. Wenn Sie eine haben, dauert es weniger als eine Minute, um Spotted mit Ihrem FB-Konto zu synchronisieren und bereits Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihren Geburtstag und Ihr Foto in der App zu duplizieren.

Nach diesem einzigen Schritt des Hochladens von Informationen ist Ihr Konto für Spotted Dating bereit. Sobald Sie dies getan haben, sehen Sie eine Homepage, die die Namen der Benutzer, ihre Konten und ihren Standort enthält.

Um sich anzumelden, müssen Sie den gleichen Vorgang wie bei der Anmeldung in Ihrem Facebook-Konto abschließen und loslegen. Wenn Sie noch keine FB-Seite haben, ist es natürlich höchste Zeit, loszulegen, da Spotted sonst nicht funktioniert. Das Ziel der Entwickler war es, Menschen im realen Leben zu verbinden, indem sie zuerst in der virtuellen Welt vereint werden. Facebook scheint die perfekte App zu sein, um die Aufgabe zu erledigen, da der größte Teil des virtuellen Chats hier stattfindet.

Ist es schnell, ein Profil zu erstellen?

Für Spotted müssen Sie kein bestimmtes Konto erstellen, da die App dies für Sie erledigt, indem sie Ihre Facebook-Seite erweitert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine weiteren Informationen umschalten oder hinzufügen können. Auf Spotted können Sie bis zu sechs Fotos hinzufügen. Sie können die Perfektionierung Ihres Profils überspringen oder für unbegrenzte Aufrufe bezahlen, aber dies bringt Sie weiter vom Ziel des Spotted Dating. Um wirklich zu glänzen, müssen Sie zunächst alle Leerzeichen auf Ihrer Seite ausfüllen.

Laden Sie zunächst Bilder aus Ihrer Telefongalerie oder direkt von Facebook hoch. Sie können entscheiden, welche Fotos in Ihr Spotted-Konto aufgenommen werden sollen. Nicht alles dupliziert von FB. Wie bereits in der Spotted-Rezension erwähnt, müssen Sie die sechs besten Fotos auswählen, die in Ihre Galerie hochgeladen werden sollen, und alle müssen von guter Qualität sein.

Als Nächstes können Sie dem Abschnitt „Über Sie“ Informationen hinzufügen. Hier können Sie Details über Ihren Körper und Ihre Seele teilen. Erwähnen Sie einfach Ihre Haar- und Augenfarbe, egal ob Sie Tätowierungen oder andere Vorteile Ihres Körpers haben. Im Abschnitt „Notizen“ können Sie sich selbst bis ins kleinste Detail beschreiben, um den Personen eine vollständige Beschreibung Ihres Aussehens zu geben. Wenn Sie beispielsweise jemand im Café sieht, kann er Sie an der vollständigen Beschreibung erkennen. Mit einem Suchengel kann eine Person Schlüsselwörter eingeben, die Ihr Aussehen beschreiben, und auf diese Weise kann sie Sie finden. Deshalb möchten Sie diesen wichtigen Schritt nicht verpassen.

Ist es schnell, ein Profil zu erstellen?

Wie fange ich an zu chatten?

Bei Spotted dreht sich alles um unauffälliges Chatten. Hier können Sie Kontakt aufnehmen, indem Sie jemanden erwähnen, den Sie suchen. Wenn Sie beispielsweise eine blonde Frau mit einem blauen Blumenkleid in der Bibliothek gesehen haben, beschreiben Sie einfach, wie sie aussah, und markieren Sie den Ort. Sie könnte geschmeichelt sein und Ihnen antworten, ihren Namen preisgeben oder einfach die Anfrage überspringen, wenn sie nicht interessiert ist. Dieses Know-how macht das Chatten anspruchsvoller und mysteriöser, da nicht jeder von Anfang an offen über seine Gefühle sein möchte. Und was am besten ist, da es sich um eine App für die Millenials handelt, ist jeder initiierte Kontakt einvernehmlich.

Andere Chat-Funktionen von Spotted unterscheiden sich nicht wesentlich von den üblichen Dating-Apps. Laut der Spotted Review-Umfrage bevorzugen Benutzer die Suche nach Partnern im Abschnitt „Notizen“, da dies faszinierend und kostenlos ist. Aber was machst du, nachdem du diese Person gefunden hast? Wie schreibst du ihnen? Spotted verfügt über eine Premium-Messaging-Funktion. Sie können Mitgliedern Nachrichten senden, wie Sie es normalerweise mit jeder anderen Dating-App tun würden. Wenn Sie jedoch einen Spotted-Anschluss kostenlos ausprobieren möchten, ist die Enthüllung einmal am Tag kostenlos verfügbar. Dies bedeutet, dass Sie jeden Tag das Profil eines Mitglieds sehen können, um dessen Standort zu überprüfen. Sobald Sie jedoch auf Spotted’s Premium zugegriffen haben, müssen Sie nicht mehr einmal am Tag lauern. Zahlen Sie einfach und genießen Sie das ständige Durchsuchen von Profilen, überprüfen Sie den Standort von Personen und senden Sie ihnen frei und sofort Nachrichten.

Welche Plattformen bieten die beste Erfahrung?

Spotted wollte sicherstellen, dass sich seine Mitglieder unterwegs und zu Hause wohl fühlen. Wie bei vielen modernen Dating-Plattformen können Sie Spotted als App von Ihrem Computer herunterladen oder von einem Telefon oder Tablet ausführen. Jede Plattform hat ihre Vor- und Nachteile, aber die Website läuft gleichermaßen reibungslos, wenn Sie sie vom PC, Google Play Market und App Store herunterladen.

Computer-Desktop-Version

Leider ist Spotted online nicht als Dating-Site verfügbar. Die Sache ist, Spotted wurde als Anwendung entwickelt, um mobile Dating-Dienste bereitzustellen. Die Desktop-Version widerspricht der Hauptidee einer App, da Sie Personen, die Sie gerade auf der Straße getroffen haben, sofort beschreiben sollen. Wenn Sie nicht mit einem Laptop spazieren gehen, scheint eine Telefonversion eine vernünftigere Wahl für diese Art von Konzept zu sein. Spotted hat jedoch noch eine Site. Hier können Sie eine App aus dem App Store oder von Google Play herunterladen, Informationen über das Unternehmen erhalten, das Team überprüfen und im Blog nach unten scrollen.

Anwendungsversion

Da Spotted ursprünglich als App für Millennials entwickelt wurde, um sich gegenseitig zu suchen, wurde Spotted Mobile immer beliebter. Es ist sowohl im App Store als auch bei Google Play verfügbar und kann sowohl von IOS als auch von Android unterstützt werden. Im Google Play und App Store verfügt Spotted über mehr als 1.000.000 Installationen. Im App Store benötigt der Spotted 108 MB, während er bei Google Play nur 25 MB benötigt. Sie müssen Facebook nicht zusätzlich installieren, bevor Sie mit Spotted arbeiten können, da eine Anmeldung gut genug wäre. Der einzige Nachteil der App ist die intensive Nutzung des Akkus. Da Spotted die GPS-Standortsuche verwendet, ist diese auf Ihrem Gerät auch dann aktiv, wenn Sie sie nicht direkt verwenden.

Computer-Desktop-Version

Sieht die App gut aus?

Spotted kann sich eines hübschen Fliegen-Designs rühmen. Da die App hauptsächlich Millenials zufriedenstellen soll, ist das Design recht modern. Es ist minimalistisch, hat eine einfache Navigation und langweilt Sie nicht mit zusätzlichen Optionen, suggestiven Bannern oder Popup-Anzeigen der alten Schule. Gepunktete Designer kennen ihre Zielgruppe genau, sodass jeder Knopf an der richtigen Stelle ist. In Bezug auf das Design hat Spotted ein helles Thema mit Elementen aus Grün. Es hat einen nützlichen Look mit einer einladenden Atmosphäre. Sie sehen sofort, dass alle Symbole und Fotos rund sind. Laut Spotted Review ist das Fehlen strenger rechteckiger Formen bei einer jüngeren Generation vorzuziehen, da dies Freundlichkeit und Lässigkeit bedeutet. Die Verfügbarkeit von bunten Knöpfen macht das Design sehr charmant und jugendlich.

Wenn es um Benutzerfreundlichkeit geht, haben Spotted-Designer alle wichtigen Optionen berücksichtigt und den Platz genau richtig optimiert. Die App enthält keine unerwünschten Informationen, da sich alle Blog-Beiträge und Testimonials außerhalb der App befinden. Wie bei jeder anderen modernen App konzentrieren sich Entwickler auf die Benutzerfreundlichkeit.

Ist es einfach, auf der Site zu navigieren?

Spotted langweilt Sie nicht mit langen Listen von Optionen. Die Navigation ist recht einfach und verständlich.

Sobald Sie auf einer Seite einer Person sind, können Sie deren Hauptprofilfoto sehen. Sie können es vergrößern, indem Sie darauf klicken, oder eine Galerie öffnen, indem Sie nach links und rechts wischen. Direkt unter dem Bild haben Sie zwei Möglichkeiten, Nachrichten zu senden und ein Augenzwinkern zu senden. Unter diesen Optionen können Sie die persönlichen Informationen eines Benutzers wie Name, Alter und Standort anzeigen. In diesem Block können Sie sehen, wo der Benutzer „entdeckt“ wurde, um seine aktuellen und neuesten Standort-Check-Ins zu finden. Wenn Sie Interessen mit einer bestimmten Person geteilt haben, werden diese manchmal auf der Seite angezeigt.

Es gibt eine Galerie mit Fotos von aktiven Mitgliedern, auf die Sie zugreifen können, indem Sie den Abschnitt „Personen, die Ihren Weg gekreuzt haben“ finden. Von dort aus können Sie Winks senden und Personen Nachrichten senden.

Im Standortmodus können Sie eine ganze Karte öffnen, um durch alle Orte zu scrollen, an denen bestimmte Personen erschienen sind, sie anzuheften, zu vergrößern und Ihre Route zu planen. Die Funktion sieht genauso aus wie Google Maps.

Ist es einfach, auf der Site zu navigieren?

Wie viel kostet Spotted?

Wie viele andere Dating-Apps bietet Spotted einen Premium-Plan für Mitglieder, die ein komfortableres Erlebnis gewährleisten möchten. Im Gegensatz zu strengen und langweiligen Monatsplänen schreibt Spotted jedoch nicht vor, wofür Sie Ihre Münzen ausgeben können. Durch den Kauf von Paketen können Sie verschiedene Optionen freischalten, Ihr Konto auffüllen oder die kostenpflichtige Version abbestellen, wenn Sie möchten.

Ein Monat Spotted Premium-Spaß kostet 13,49 USD. Wenn Sie die App drei Monate lang verwenden möchten, sinkt der Preis auf 9,83 USD / Monat, was insgesamt 29,49 USD entspricht. Der maximale Plan ist für sechs Monate und der Preis dafür ist niedriger als für eine Saison, nur 9,17 USD / Monat. Folglich kostet ein halbes Jahr mit Spotted 54,99 USD.

Unterscheiden sich Standard- und Premium-Pläne drastisch?

Spotted hat einige kostenlose Vergünstigungen für Benutzer der Basic-Mitgliedschaft gespeichert. Sie können sich weiterhin kostenlos registrieren, Ihr Profil erstellen und perfektionieren, ohne für bestimmte Funktionen bezahlen zu müssen. Darüber hinaus können Sie Winks senden, was ausreichen kann, um ein Liebesinteresse zu melden, das Sie sofort per SMS erreichen oder zumindest bestätigen sollten. Am wichtigsten ist, dass das Betrachten der Profile der Menschen völlig kostenlos ist und die Bedürfnisse einiger Mitglieder erfüllt.

Die kostenpflichtige Mitgliedschaft bietet jedoch weitaus mehr Vorteile für fortgeschrittene Benutzer. Mit einer Premium-Mitgliedschaft können Sie jedem mitteilen, wie viel für Sie angenehm ist. Es gibt einfach keine Grenzen, wie viele Personen Sie täglich schreiben können. Darüber hinaus können Sie auf Beiträge antworten und Ihre Kommentare hinterlassen. Wenn jemand auf Ihrer Seite lauert, können Sie sehen, wer dies getan hat, und das Rätsel gegen eine geringe Gebühr aufdecken. Und schließlich wird es keine Zusätze geben, die Sie von dieser schönen Erfahrung ablenken könnten.

Enthaltene Zahlungsmethoden

Um die meisten faszinierenden Funktionen nutzen zu können, müssen Sie für eine Mitgliedschaft bezahlen. Spotted bietet Ihnen einige Möglichkeiten, dies zu tun, entweder über eine Kreditkarte oder Ihr Mobiltelefon. Sie werden jeden Monat automatisch in Rechnung gestellt, können diese Option jedoch im App Store oder in den Google Play-Einstellungen deaktivieren.

Wie bezahlst du?

Da Spotted eine App ist, zahlen Sie wie beim Kauf von In-App-Diensten. Obwohl der Download kostenlos ist, können Sie im Abschnitt Upgrade Ihren Monatsplan auswählen, auf Kasse tippen und die perfekte Zahlungsmethode finden. Wenn Sie manuell mit einer Kreditkarte bezahlen möchten, geben Sie einfach die Nummer ein. Für kontaktloses Bezahlen können Sie PayPass oder einen Fingerabdruck verwenden.

Wie bezahlst du?

Ist es ein sicherer Ort, um persönliche Informationen weiterzugeben?

Obwohl Spotted ein sicherer und anonymer Ort ist, wird Ihr Ermessen empfohlen. Obwohl die App keine persönlichen Informationen verwendet, die Sie nicht teilen möchten, wie das Speichern Ihrer Bilder oder das Verfolgen von Kreditinformationen, erteilen Sie der App dennoch die Erlaubnis, Ihren Standort zu kennen. Wenn Sie einen Fremden sehen, ihn aber nicht treffen möchten, lehnen Sie die Anfrage einfach ab. Auf diese Weise schaffen Sie eine Barriere und schützen sich vor einem unerwünschten Bekannten, der Ihre Check-Ins kennt.

Ist die App voller Betrüger?

Spotted ist nicht durch Betrüger bekannt, aber auf anonymen Websites kann alles passieren. Die Verwaltung einer App garantiert Ihnen, unerwünschte Aktivitäten zu bekämpfen, um Sie vor böswilligen Benutzern zu schützen. Um dies selbst zu verhindern, blockieren und melden Sie einfach fremde Mitglieder, deren Verhalten Ihnen nicht gefällt.

Besondere Vorteile der App

Zwinkert

Wenn Sie schüchtern sind oder einfach keinen Premium-Plan kaufen möchten, sind Winks eine großartige Möglichkeit, mit Menschen zu flirten, während Sie Wasser testen.

Sofortnachrichten

Diese Funktion bietet wie in jedem anderen Messenger eine Echtzeit-Konversation. Denken Sie daran, dass es sich um eine Premium-Funktion handelt.

Anmerkungen

Beschreibe die Person, die du gerade getroffen hast und bitte sie, dich zu rufen. Fügen Sie den Ort hinzu, damit sie an diesen Ort zurückkehren, oder kontaktieren Sie Sie.

Besondere Vorteile der App

Um zusammenzufassen

Spotted ist ein großartiger Ort, um Ihr Schicksal zu treffen. Wenn Sie schüchtern sind, aber Ihre Chance nicht verpassen möchten, greifen Sie einfach über Facebook auf diese App zu und versuchen Sie, Ihre Chance nicht zu verpassen. Flirten Sie, suchen Sie nach schönen Fremden und bleiben Sie mit einer Galerie voller einladender Menschen auf dem Laufenden.

Delisha
Delisha
Delisha
MS, RD & Writer
Delisha ist eine Expertin, die über das richtige Wissen verfügt, um ihren Kunden zu helfen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um das Ende einer Beziehung oder eines Herzschmerzes in neue positive Möglichkeiten umzuwandeln.
Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites

AdultFriendFinder
9.3
Lesen
AmoLatina
8.5
Lesen
Angelreturn
7.5
Lesen
Amor en Linea
9.1
Lesen
AdultSpace
9.4
Lesen
Adam4Adam
7.0
Lesen
Adventist Singles
7.2
Lesen