https://besthookupwebsites.org/de/weiter-muessen-sie-zuerst-loslassen/Wie geht es weiter? Müssen Sie zuerst loslassen? Von Mary Lamia, Ph.D.
Affiliate Disclosure

Wie geht es weiter? Müssen Sie zuerst loslassen? Von Mary Lamia, Ph.D.

Wie geht es weiter? Müssen Sie zuerst loslassen? Von Mary Lamia, Ph.D.

Vielleicht haben Sie überlegt, eine neue Beziehung aufzubauen. Wie können Sie jedoch weitermachen, wenn Sie immer noch von Ihrer letzten Beziehung besessen sind oder sich Sorgen darüber machen, was niemals sein wird? Sie können also davon ausgehen, dass Sie für jemanden, der neu ist, einfach nicht bereit sind, weil Sie die vorherige Beziehung nicht losgelassen haben.

Ist es notwendig, eine frühere Beziehung zu trauern, bevor man weitermacht? Wenn eine Beziehung beendet ist, denken Sie möglicherweise, dass Sie einen Prozess durchlaufen müssen, der Schritte oder Phasen umfasst, die mit Verlust zu tun haben. Das ist aber einfach nicht der Fall. Sie haben eine Fülle emotionaler Erinnerungen an all Ihre früheren Beziehungen, die später aktiviert werden können, unabhängig davon, ob Sie weitergezogen sind oder nicht. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie fahren an einem Park vorbei, in dem Sie mit einem Ex-Partner gelaufen sind. Dies wird angenehme oder unangenehme Emotionen auslösen, die mit dieser Erfahrung oder dieser Person verbunden sind. Ebenso aktiviert das Hören eines Liedes, das mit einem alten Liebesinteresse verbunden ist, Ihre emotionalen Erinnerungen an Ihre vergangene Beziehung.

Sie können Ihre emotionalen Erinnerungen nicht löschen, also können Sie vielleicht nicht erwarten, dass Sie die letzte Beziehung vollständig „überwinden“, um weiterzumachen. Außerdem geht es beim Weitermachen nicht darum, die Vergangenheit zu begraben. Stattdessen müssen Sie herausfinden, was Sie tun werden, wenn Ihre emotionalen Erinnerungen ausgelöst werden, insbesondere unmittelbar nach einer Trennung. Oft halten solche Erinnerungen eine Person fest und lassen sie zögern, weiterzumachen.

So gehen Sie weiter: 3 Faktoren, die Sie möglicherweise daran hindern, loszulassen

Welche emotionalen Erinnerungen könnten dich in deiner alten Beziehung gefangen halten und dich möglicherweise daran hindern, neue Liebe zu finden? Es gibt ein paar große.

Schande. Wenn Sie abgelehnt wurden oder Ihre beendete Beziehung als Misserfolg empfinden, ist Scham höchstwahrscheinlich die Emotion, die Sie erleben werden. Zusammen mit Erinnerungen an die Beziehung werden Sie möglicherweise an Ihre Schande erinnert. Scham macht Lust, sich zu verstecken, und die Bewältigungsreaktionen auf Scham helfen Ihnen dabei auf verschiedene Weise. Zum Beispiel könnten Sie sich zurückziehen und verbergen, was Sie vor anderen fühlen. Sie können das, was Sie fühlen, durch die Vermeidung von Alkohol, Drogen oder hoch stimulierenden Aktivitäten vor sich selbst verbergen. Wenn Sie sich unzulänglich fühlen, könnten Sie angreifen und sich selbst die Schuld geben. Eine andere Möglichkeit, Ihre Schande zu verbergen, besteht darin, wütend und ärgerlich gegenüber einem Ex-Partner oder sogar gegenüber anderen zu sein, die in ihren eigenen Beziehungen glücklich zu sein scheinen.

Wie man aus der Schande herauskommt, die dich zurückhält. Denken Sie daran, dass Scham ein wunderbarer Lehrer ist. Diese Emotion ermöglicht es Ihnen, introspektiv zu sein und aus einer gescheiterten Beziehung zu lernen. Das heißt, wenn Sie nicht so sehr daran interessiert sind, das zu verbergen, was Sie fühlen, insbesondere vor sich selbst.

Bedauert. Sie fragen sich vielleicht, warum Sie so lange in der Beziehung geblieben sind, oder Sie haben sich schuldig gemacht, dass Sie gegangen sind. Schlimmer noch, Sie sind vielleicht wütend über all die Dinge, die Sie toleriert haben und die in der Beziehung falsch waren, und wünschen sich, Sie könnten die Uhr zurückdrehen und etwas anderes tun. Ihr Bedauern kann dazu führen, dass Sie glauben, dass Sie in der Beziehung geblieben sind, weil Sie ein geringes Selbstwertgefühl haben. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Viele Menschen versuchen es weiter, anstatt zu gehen, weil sie fürsorgliche und einfühlsame Menschen sind, die dazu neigen, Ausreden für ihren Partner zu machen.

Wie Sie von Ihrem Bedauern weitermachen können. Bedauern kann einen sehr nützlichen Zweck erfüllen, da es uns ermöglicht, zurückzublicken und aus einer gescheiterten Beziehung zu lernen. Was haben Sie aus Ihrer Entscheidung gewonnen, anstatt eine andere Entscheidung zu treffen? Wenn Sie das Verhalten eines Ex-Partners ständig entschuldigt haben, stellen Sie sich vor, Sie würden Ihr Einfühlungsvermögen schützen. Versuchen Sie gleichzeitig, etwas Mitgefühl für sich selbst zu empfinden.

Der „Geist“ der guten Dinge. Eine Beziehung mag sauer werden, aber sicherlich waren einige Dinge gut daran. Wenn Sie sich an die Erinnerungen an das Gute halten, können Sie an der Beziehung festhalten. Was in einer Beziehung nicht funktioniert, mag Ihnen offensichtlich erscheinen, wenn Sie aus der Beziehung aussteigen möchten. Sobald Sie sich jedoch gelöst haben, können Sie sich sicher an all die guten Dinge erinnern, die Sie vermissen werden. Der Geist der guten Dinge kann dich verfolgen.

Wie man sich vom „Geist“ der guten Dinge entfernt. Emotionale Erinnerungen können Sie über die wunderbaren Momente informieren, die Sie mit einem Ex-Partner geteilt haben. Trotzdem sagen Ihnen diese Erinnerungen nicht unbedingt, dass Sie zurückgehen oder an der Beziehung festhalten sollen. Sie sind nur emotionale Erinnerungen. Seien Sie dankbar für die guten Erfahrungen und erkennen Sie an, dass Ihr Ex-Partner insgesamt nicht gut zu Ihnen passt.

Loslassen hat mit dem Prozess zu tun, sich vorwärts zu bewegen und aus Ihren früheren Beziehungserfahrungen zu lernen. Wenn Sie eine Verbindung verlieren, erfolgt die Wiederherstellung und das weitere Lernen durch die Verbindung mit einer anderen Person. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass die neue Beziehung mehr oder weniger bewertet wird als die vorherige, da nur die Zeit bestimmen kann, ob eine neue Beziehung die richtige Partnerschaft für Sie ist. Das Warten zwischen Beziehungen ist für Ihr psychisches Wohlbefinden nicht erforderlich. Darüber hinaus kann sich eine Beziehung, die Sie möglicherweise nur als „Rebound“ betrachten, als bedeutsam herausstellen. Die Menschen brauchen eine Verbindung, und es besteht kein Zweifel, dass das Weitergehen Ihnen helfen kann, zu verstehen, was Sie zurücklassen müssen.

Über Mary Lamia Ph.D.

Mary Lamia Ph.D. ist eine klinische Psychologin und Psychoanalytikerin, die in ihrer Privatpraxis in Kentfield, Kalifornien, mit Erwachsenen, Jugendlichen und Jugendlichen arbeitet. Sie ist außerdem Professorin am Wright Institute in Berekeley, Kalifornien. Dr. Lamias Meinung wurde in Hunderten von Fernseh-, Radio- und Printmedieninterviews und -diskussionen eingeholt. Fast ein Jahrzehnt lang moderierte sie eine wöchentliche Call-In-Talkshow, KidTalk mit Dr. Mary, bei Radio Di Sney-Sendern. Sie hat auch mehrere Bücher geschrieben und Artikel zu PsychologyToday beigetragen.

Pamela Cesar
Pamela Cesar
Pamela Cesar
MS, RD & Writer
Pamela ist Beziehungsexpertin und Sprachanalytikerin. Dank ihres Bachelor in Journalismus, Master in Linguistik und früheren Begegnungen mit Herzschmerz; Sie fühlt sich in ihre Kunden ein und hilft ihnen, ihre Emotionen effektiv und optimistisch zu verstehen und an ihren Lebensgefährten weiterzugeben.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Sei ungezogen
8.3
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
Together2Night
9.5
Lesen