https://besthookupwebsites.org/de/3-arten-von-problemen/3 Arten von Problemen, die Ihnen sagen, wann Sie eine Beziehung beenden müssen
Affiliate Disclosure

3 Arten von Problemen, die Ihnen sagen, wann Sie eine Beziehung beenden müssen

3 Arten von Problemen, die Ihnen sagen, wann Sie eine Beziehung beenden müssen

Eine Beziehung zu beenden ist schwierig. Die Verantwortung für das Abbrechen von Dingen zu tragen, kann sich zu leicht wie eine Entscheidung anfühlen, die Sie nicht treffen möchten. Aber – wahrscheinlich – ist es etwas, das Sie mindestens einmal in Ihrem Leben tun müssen, und es könnte sich als das Beste für Sie beide erweisen. Um sicherzustellen, dass Sie das Richtige tun, müssen Sie Ihre Lebensgeschichte nur mit der gebotenen Sorgfalt gestalten.

Außerdem werden über 50% der Menschen nach einer Trennung depressiv. Daher ist es nur natürlich, sich vor den Schmerzen in Acht zu nehmen, die das Beenden einer Beziehung verursachen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die Sache abbrechen sollen, müssen Sie feststellen, wie groß und wie unlösbar das Problem in Ihrer Beziehung ist. Um die drei grundlegenden Arten von Beziehungsproblemen zu erläutern, finden Sie hier unseren Leitfaden, um herauszufinden, wann eine Beziehung beendet werden muss.

Irreparable Probleme: Dinge jetzt beenden

Das Beenden einer Beziehung – insbesondere einer bedeutenden – ist eine wichtige Lebensentscheidung und sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Dennoch treffen einige Probleme diese Wahl für Sie. Die meisten Menschen würden zustimmen, dass diese Situationen das Verlassen eines Partners rechtfertigen, aber wenn es Ihre eigene Situation ist, ist es in der Praxis etwas schwieriger. Wenn Sie sich niedergetreten oder gefangen fühlen, ist das Letzte, was Sie wollen, die Verzweiflung, die das Beenden einer Beziehung mit sich bringen kann. Seien Sie versichert, wenn dies Ihre Situation ist, ist es das Beste für Sie, Ihr Leben zurückzugewinnen, indem Sie Ihre Beziehung beenden.

Einige Probleme sind so ungeheuerlich, so schädlich, dass Sie Ihren Partner wirklich einfach verlassen sollten – in den meisten Fällen für immer. Sie werden wissen, wann Sie eine Beziehung beenden müssen, wenn Sie eines dieser Probleme haben …

  • Misshandlungen: Es sollte selbstverständlich sein, aber für diejenigen, die ihrem Partner den Vorteil des Zweifels geben, nicht. Gewalt hat keinen Platz in einer liebevollen Beziehung und es kann keine Entschuldigung dafür geben, von Ihrem Partner getroffen zu werden. Sie sind sich nicht sicher, wann Sie eine Beziehung mit jemandem beenden sollen, der Sie verletzt? Die Antwort ist jetzt.
  • Emotionaler Missbrauch: Emotionaler Missbrauch ist oft schwerer zu identifizieren als körperlicher Missbrauch und nicht weniger ein irreparables Problem. Mit einem Partner zusammen zu sein, bei dem Sie sich wertlos fühlen oder der Sie dazu bringt, sich besser zu fühlen, oder der Ihnen das Grundrecht verweigert, der zu sein, der Sie sein möchten, ist kein Partner, mit dem es sich lohnt, zusammen zu sein. Wenn Sie eine solche Beziehung beenden, werden Sie wieder frei.
  • Lügen & Betrügen: Einige Partnerschaften und Ehen funktionieren trotz Untreue – andere sogar -, aber leider machen Betrug und andere große Vertrauensverletzungen in den meisten Fällen eine Beziehung zerbrochen und irreparabel. Wenn Sie von Ihrem Partner getäuscht werden, wird die Beziehung im Kern untergraben. Daher muss ein grundlegender Wiederaufbau durchgeführt werden. Wenn Sie die Beziehung verlassen, besteht immer die Möglichkeit, dass Ihr Partner Ihr Vertrauen zurückgewinnt und Ihre Liebe wieder aufleben lässt – ob Sie es zulassen oder nicht, muss Ihre Entscheidung sein. Aber nur mit der Klarheit, die das Abbrechen von Dingen mit sich bringt, können Sie alle Ihre Optionen richtig in Betracht ziehen, wenn Sie auf diese Weise verletzt wurden.

Konfliktprobleme: Einen Schritt zurück

Die zweite Art von Beziehungsproblemen, bei denen Sie in Betracht ziehen, eine Beziehung zu beenden, sind „Konfliktprobleme“. Dies sind ernsthafte Kampflinien, und die Kriegsanalogie (für jeden, der sie erlebt) ist nicht allzu weit von der Wahrheit entfernt. Es kann anstrengend sein, sich ständig mit Ihrem Partner über wichtige Themen zu streiten, und es ist nur unvermeidlich, dass Sie sich fragen, ob sich die Mühe wirklich lohnt.

Konfliktprobleme bedeuten jedoch nicht zwangsläufig, dass die Beziehung unwiederbringlich verloren geht. Rachel Zucker schrieb für die New York Times und schrieb berühmt über „ein wenig geschieden“. Sie schreibt: „Vielleicht meine ich mit“ geschieden handeln „, dass ich möchte, dass wir unsere Gelübde nicht der Ehe, sondern des Egalitarismus erneuern.“ Oft müssen Paare nur das Gleichgewicht in ihrer Beziehung wieder herstellen, und wenn es sich lohnt, dafür zu kämpfen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, alle Optionen zu erkunden – Trennung oder Scheidung sollten das letzte Mittel sein.

Manchmal reicht es aus, für eine Weile von der Beziehung zurückzutreten, um neu zu bewerten, wo Sie sind und wo Sie sein möchten. Dann und nur dann wissen Sie, wann Sie eine solche Beziehung beenden müssen. Beispiele für Konfliktprobleme sind…

  • Die Beziehung ist unausgeglichen: In vielen Beziehungen kann eine Person als „die Blume“ und die andere als „der Gärtner“ charakterisiert werden. Es ist eine alte Analogie, die für viele erfolgreiche Beziehungen gilt – eine Person kümmert sich viel um sie, und die andere Person mag es, gepflegt zu werden. Dies ist in Maßen in Ordnung. Beide Partner müssen jedoch etwas beitragen – wenn eine Person das Gefühl hat, dass sie die harte Arbeit leisten müssen, fühlen sie sich einfach nicht geschätzt. Wenn Sie bereits an diesem Punkt angelangt sind, seien Sie vorsichtig. Stellen Sie das Gleichgewicht in Ihrer Beziehung wieder her und stellen Sie sicher, dass Ihr Partner an der Reihe ist, seinen Beitrag zu leisten, bevor Sie knacken und sich gezwungen fühlen, die Dinge zu beenden. Sich nicht geschätzt zu fühlen, ist es wert, eine Beziehung zu beenden, aber geben Sie Ihrem Partner die Chance, Ihnen zuerst das Gegenteil zu beweisen!

  • Nach alten Regeln spielen: In den letzten Phasen langfristiger Beziehungen treten allzu häufig Missverständnisse auf. Wenn Sie die subtilen Veränderungen in der Sichtweise Ihres Partners nicht erkennen, denken Sie, dass er sich aus dem Charakter heraus verhält. Wenn Sie eine Weile zusammen waren, werden Sie vielleicht sagen: „Das tun Sie nie mehr für mich …“, anstatt zu bemerken, dass die Beziehung einfach weitergegangen ist. Das Gefühl, dass Sie sich nicht mehr verstehen, ist zutiefst schädlich – es untergräbt Ihr Gefühl dafür, warum Sie überhaupt zusammen waren. Machen Sie einen Schritt zurück, um die Veränderungen in Ihrer Persönlichkeit zu würdigen, und besprechen Sie das neue Regelwerk unbedingt mit Ihrem Partner, anstatt es an unrealistische – und alte – Standards zu halten.
  • Wichtige persönliche Wünsche und Lebensziele: Klassische Beispiele für dieses Problem sind der Wunsch nach einer Familie, wenn Ihr Partner dies nicht tut (oder umgekehrt), oder der Wunsch, zu heiraten, wenn Ihr Partner dies nicht tut (oder umgekehrt). Aber Ihre eigenen Vorstellungen davon zu haben, wie sich Ihr Leben entwickeln soll, ist nicht auf solche häuslichen Probleme beschränkt – was ist, wenn Sie im Ausland leben möchten und Ihr Partner nicht? Was ist, wenn sie mehr Zeit damit verbringen möchten, diese Beförderung zu erhalten, und Sie möchten, dass sie es nicht tun? Das Beenden einer Beziehung mag sich nach einer extremen Maßnahme anhören, aber Ihre Lebensziele und persönlichen Ambitionen sind ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Persönlichkeit. Nehmen Sie sich Zeit, um einen Schritt zurück zu treten und zu überdenken, wie wichtig Ihre Beziehung im weiteren Kontext Ihres Lebens ist. Es muss etwas geben, und wenn Sie keinen Konsens zwischen Ihnen finden, riskieren Sie, sich später zu ärgern, wenn Sie die Dinge nicht abbrechen.
  • Nörgelnde und zugrunde liegende Probleme: Arbeiten Sie an Ihren Problemen. Wenn Sie in einer langfristigen Beziehung sind, kann es eine beliebige Anzahl kleinerer Probleme geben, mit denen Sie sich befassen müssen. Selbst wenn Sie im Grunde genommen ziemlich kompatibel sind und sich sehr lieben, kann das Leben Schraubenschlüssel in die Arbeit werfen oder winzige, aber anhaltende Probleme können Sie im Laufe der Zeit zermürben. In diesen Fällen scheint auf oberflächlicher Ebene oft alles in Ordnung zu sein, und Ihre Freunde, Familie und manchmal sogar Ihr Partner können nicht sagen, dass etwas nicht stimmt. Das Problem wird dadurch nicht weniger gültig.

Stellen Sie sich zwei Fragen, Ihre Antwort auf beide ist wichtig

Bin ich in dieser Beziehung total unglücklich? Kann ich einen Weg zurück zum Glück sehen?

Im Laufe Ihrer Beziehung und im gesamten Leben können Sie von Zeit zu Zeit damit rechnen, unglücklich zu sein. Aber solange Sie einen Weg zurück zum Glück sehen können, besteht kein Grund zur Verzweiflung. Beispiele für Nörgelei und zugrunde liegende Probleme, die mit ein wenig Arbeit angegangen werden können, sind…

  • Wenn es nur Sex ist: Wenn Ihre Beziehung auf oberflächlicher Ebene bleibt – ob das nun nur Sex ist oder nicht -, ist dies am Anfang möglicherweise kein so großes Problem. Wenn einer von Ihnen möchte, dass es mehr wird, wird dies letztendlich zu einem grundlegenden Problem. Es entwickeln sich tiefere Gefühle, es ist ein natürlicher Teil, eine andere Person näher kennenzulernen, und der einzige Weg, um festzustellen, ob Sie sich im gleichen Tempo bewegen, besteht darin, ein Gespräch darüber zu führen. Die meisten Menschen sind sich einig, dass diese Gespräche ungeschickt und umständlich sein können, aber vermeiden Sie es auf eigene Gefahr – andernfalls könnten Sie feststellen, dass Sie eine Beziehung früher beenden, als Sie denken!
  • Ständiges Drama: Nichts zermürbt dich schneller als ein ständiges Beziehungsdrama. Emotional – und oft auch physisch – zu erschöpfen, in einen Kreislauf des Verliebens und Verliebens zu geraten oder zu streiten und sich wieder zu versöhnen, ist kein gesunder Zustand. Sie werden es vielleicht eine Weile durchhalten können, aber bald werden Sie sich beide fragen, wann Sie die Dinge beenden sollen. Brechen Sie den Zyklus besser ab, sobald Sie ihn entdecken. Evelyn Pelczar von Elite Daily sieht das unversöhnlich so: „Wenn Sie Drama hassen und nicht als erstes Anzeichen dafür, dass Sie mit einer instabilen Drama-Königin ausgehen, aus der Tür gehen, dann verdienen Sie jeden nervigen Kampf und jedes Problem, das auf Ihrem Weg und kommt du hast niemanden zu beschuldigen außer dir selbst. ‚ Betrachten Sie sich als gewarnt!
  • Langeweile & Tod: Kein ungewöhnliches Problem im Verlauf einer langfristigen Beziehung, wenn Sie sich von den alltäglichen Routinen des häuslichen Lebens gelangweilt fühlen, tun Sie so schnell wie möglich etwas dagegen. Sich nicht als Paar zu entwickeln, ist nicht nur langweilig, sondern auch potenziell schädlich. Dr. Randi Gunther, der heute für Psychologie schreibt, erklärt dies folgendermaßen: „Beziehungen haben zwei Hauptdimensionen: Wachsen und Narbenbildung. Wenn eine Beziehung ständig Narben hinterlässt und nicht wächst, wird die emotionale Narbenbildung die Beziehung durchdringen und zerstören. ‚ Das Gefühl zu haben, in einer Sackgasse zu sein, ist nicht schön, aber auch nicht tödlich. Arbeiten Sie daran, sich selbst und Ihre Beziehung interessant zu halten, und vermeiden Sie möglicherweise, dass Sie sie vorzeitig beenden müssen.

Abschließend muss die Schwere des Problems bestimmen, wann eine Beziehung beendet werden soll. Gute Partner können schwer zu finden sein. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, Probleme zu beheben, was schadet es dann, wenn Sie es versuchen? Nur in wenigen Fällen sind Beziehungen eine völlig verlorene Sache. Geben Sie also Ihr Bestes und – wenn das immer noch nicht funktioniert – können Sie keine Bedenken haben, eine Beziehung zu beenden, die Sie zu reparieren versucht haben.

Delisha
Delisha
Delisha
MS, RD & Writer
Delisha ist eine Expertin, die über das richtige Wissen verfügt, um ihren Kunden zu helfen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um das Ende einer Beziehung oder eines Herzschmerzes in neue positive Möglichkeiten umzuwandeln.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Sei ungezogen
8.3
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
Together2Night
9.5
Lesen