https://besthookupwebsites.org/de/beziehung-ist-ubergang-von-single-zu-paar/Wie man in einer Beziehung ist: Übergang von Single zu Paar
Affiliate Disclosure

Wie man in einer Beziehung ist: Übergang von Single zu Paar

Wie man in einer Beziehung ist: Übergang von Single zu Paar

So aufregend es auch ist, eine neue Beziehung zu beginnen, der Übergang zu einem Paar kann eine Herausforderung sein. EliteSingles sprach mit der Psychotherapeutin und Beziehungsexpertin Louisa Niehaus darüber, wie man in einer Beziehung sein und auf gesunde Weise vom Einzel zu einem Paar wechseln kann. Hier geht sie auch darauf ein, wie Sie Ihre Individualität bewahren, aber auch Ihren neuen Paarstatus annehmen können. Das hat sie zu sagen …

Die frühen Tage: Wie man in einer Beziehung ist und gesunde Grenzen hat

Ich bin fasziniert von dem Konzept der Liebe und mein Wunsch ist es, dass Sie den Funken so lange wie möglich sprudeln lassen können. Um diesen Glanz aufrechtzuerhalten, müssen einige sehr praktische Dinge darüber angesprochen werden, wie man in einer Beziehung ist. Der Übergang vom Einzel zum Paar erfordert ein Bewusstsein für Ihre eigenen Bedürfnisse und Anforderungen in einer Beziehung. Das Übersehen oder Treffen von Annahmen in einer neuen Beziehung kann zu einem frühen Zeitpunkt in Ihrer Beziehung zu Enttäuschungen und Missverständnissen führen.

Der Schwindel neuer Liebe bedeutet oft, dass konventionelle Weisheit aus dem Fenster fliegt. Diese Missachtung von Konventionen ist ein notwendiger Bestandteil der Liebe, da Sie in der Anfangsphase einer Beziehung mit größerer Wahrscheinlichkeit Dinge übersehen und sich so mit dem wichtigen Geschäft des Verliebens befassen können.

Wenn Sie Ihre Bedürfnisse kennen, können Sie Missverständnisse in einer neuen Beziehung vermeiden. In der berauschenden Romantik der neuen Liebe erwarten wir, dass der andere auf magische Weise weiß, was unsere Bedürfnisse oder Anforderungen in Bezug auf praktische Dinge wie Häufigkeit der Kommunikation, Verfügbarkeit, Finanzen oder sogar Essen sind! Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, was Sie bequem macht, können Sie künftige Missverständnisse vermeiden.

Das Besprechen dieser Themen mag sich anfangs unangenehm anfühlen, aber wenn Sie beide in einer Beziehung sein möchten, ist es gesund und sinnvoll, diese Probleme anzusprechen. Wenn Sie seit einiger Zeit ledig und autark sind, kann es eine Herausforderung sein, einen bedeutenden Anderen in Ihrem Leben unterzubringen. Für unabhängige Persönlichkeiten ist es schwierig, Hilfe anzunehmen, und für einen Partner, der sich stärker engagieren möchte, kann es frustrierend sein.

Ebenso kann es für jemanden eine Herausforderung sein, der aus einer langfristigen Beziehung hervorgegangen ist und an andere Engagements und Routinen gewöhnt ist. Diese Erwartungen – die das Potenzial haben, zu Annahmen zu werden – sind oft die unsichtbare Herausforderung beim gesunden Übergang von Single zu Paar, wenn wir noch herausfinden, wie wir in einer Beziehung sein können!

Wie man in Beziehung ist und gedeiht: Top-Tipps

Der Übergang von Single zu Paar kann weniger persönliche Zeit und Raum bedeuten. Wenn Sie einen neuen Partner aufnehmen, ändern sich einige Dinge, um Ihren Partner einzubeziehen. An diesen Wochenenden, an denen Sie auf der Couch faulenzen und Sport oder eine Serie in Ihrem alten Pyjama sehen, müssen Sie möglicherweise einen neuen Pyjama kaufen und Filme finden, die Sie beide mögen. Das Mitnehmen aus der Region könnte sich auf magische Weise in die Zubereitung von Gourmet-Gerichten von Grund auf verwandeln.

Das Teilen eines Bettes mit Ihrem neuen Partner kann sich auf Ihre Konzentration bei der Arbeit sowie auf Ihr Schlafverhalten auswirken. Der gemütliche Komfort von Singledom wie Socken, die herumliegen und das Geschirr bis zum Morgen stehen lassen, sollte dazu führen, dass Sie Ihre Socken aufheben, Ihre Gesichtsmaske nicht im Bett tragen und nach dem Abendessen aufräumen. Die Anfangsphasen der Kopplung sind dadurch gekennzeichnet, dass wir uns von unserer besten Seite präsentieren wollen. Das kann anstrengend sein!

Im Folgenden finden Sie allgemeine Übergangsbereiche, die Ihnen helfen können, eine gesunde Beziehung aufrechtzuerhalten und gemeinsam eine Beziehung aufzubauen, die für Sie beide am besten ist.

Kommunikation

Paare verwenden häufig SMS und Telefonanrufe, um in Kontakt zu bleiben. Jemand, der regelmäßige Kommunikation benötigt, kann seinen Partner als desinteressiert oder entfernt empfinden, wenn er nicht so häufig kommuniziert. Ein Partner, der nicht häufig kommuniziert, kann sich unter Druck gesetzt fühlen, auf eine Weise zu reagieren, die ihm unbekannt ist. Es ist hilfreich zu wissen, wie intensiv der Arbeits- oder Familienplan eines Partners ist und welche Ebene oder Kommunikation für Sie beide funktioniert.

Rituale

Dies können Dinge wie Essen, Geburtstage, Feiertage, religiöse oder traditionelle Feste sein. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie beide neue Wege finden, um wichtige Ereignisse in Ihr Leben aufzunehmen. Geburtstage und andere wichtige Ereignisse haben das Potenzial, Ihre einzigartigen Feiern als Paar zu verfassen. Essen ist ein schöner Weg, um in Ihre Beziehung überzugehen. Das Ritual rund um die Mahlzeiten kann sich in eine gemeinsame Freude verwandeln. Selbst wenn einer von Ihnen gerne gesunde Mahlzeiten von Grund auf zubereitet und der andere mit dem Mitnehmen zufrieden ist, kann das Essen ein neues, gemeinsames Interesse sein.

Freundschaften

Pflegen Sie Ihre Freundschaften. Diese repräsentieren Ihre Unabhängigkeit und prägen und erweitern Sie. Die Pflege Ihrer Freundschaften ermöglicht einen gesunden Raum, in dem Sie den anderen sowohl vermissen als auch schätzen und sich wieder mit Neuem zwischen Ihnen verbinden können. Und es ist gut für ein Paar, getrennte Räume und soziale Unterstützung außerhalb der Beziehung selbst zu haben.

Finanzen

Seien Sie mit diesem Thema im Voraus und definieren Sie Ihre finanzielle Beziehung als Paar. Wenn einer von Ihnen bei dem anderen einzieht oder Sie beide in einen neuen gemeinsamen Raum ziehen, besprechen Sie die finanziellen Beiträge und wer für was verantwortlich ist. Wenn Sie dies zu Beginn definieren, gibt es weniger Unklarheiten, und diese Klarheit ermöglicht es Ihnen beiden, Grenzen und Verantwortlichkeiten festzulegen. Wenn finanzielle Probleme zu Beginn nicht angesprochen werden, kann dies zu Ressentiments führen. Je länger diese nicht behandelt werden, desto größer ist das Missverständnispotential.

Verfügbarkeit

Wie oft und wann sehen Sie sich? Machen Sie keine Annahmen über die Verfügbarkeit. Nur weil Sie sich regelmäßig gesehen haben, bedeutet dies nicht, dass dies der Status Quo bleibt. Es ist wichtig, Ihre Arbeitszeiten, Kinder- und Familienverpflichtungen zu berücksichtigen. Missverständnisse entstehen oft, wenn ein Partner seine Reisepläne nicht mitgeteilt hat oder die Bedürfnisse des anderen in Bezug auf persönliche Zeit und Raum falsch versteht.

Machen Sie sich klar, wie wichtig dies für Sie beide ist. Manche Menschen brauchen eine Auszeit, um sich aufzuladen und sich zu ärgern, wenn sie nicht in der Lage sind, Zeit alleine zu verbringen. Es ist unfair, launisch und zurückgezogen zu werden, wenn man sich ärgerlich darüber fühlt, keine Auszeit zu haben. Drücken Sie dieses Bedürfnis ausdrücklich aus und erklären Sie, dass Ihre getrennte Zeit für Sie und Ihre Beziehung regenerativ und positiv sein wird.

Viel Spaß beim gemeinsamen Herausfinden

In einer neuen Beziehung zu sein, ist nicht mit einem Handbuch verbunden. Die Schönheit liegt darin, Ihren gemeinsamen Weg zu entdecken und zu erkunden. Erwarten Sie nicht, dass Ihr neuer Partner dafür verantwortlich ist, Ihre Bedürfnisse zu antizipieren oder Sie in Ihrer Gesamtheit zu verstehen. Wenn Sie dies tun, werden Sie beide enttäuscht sein. Helfen Sie sich gegenseitig zu verstehen, was für Sie beide wichtig ist.

Wenn Sie in einer gesunden Beziehung sind, können Sie auf die Erfahrungen Ihrer vergangenen Beziehungen zurückgreifen, die Weisheit dessen nutzen, was Sie über sich selbst gelernt haben, und diesmal die Dinge anders machen. Genießen Sie die Erfahrung, herauszufinden, wie Sie in einer Beziehung zusammen sein können – es ist eine einmalige Gelegenheit, genau die Art von schöner Beziehung zu schaffen, von der Sie beide träumen!

Über Louisa Niehaus:

Louisa Niehaus ist Psychotherapeutin und berät in Südafrika und international eine breite Kundenbasis mit den Schwerpunkten Beziehungen, persönliches Wachstum, Trauma, Konfliktmanagement und Selbstverwirklichung. Sie hat eine Spezialisierung auf Traumatherapie und ein besonderes Interesse an der Psychologie der Liebe, des Übergangs in die Lebensmitte und des Erwachens. Niehaus konzentriert sich stark auf die Aktualisierung von Erwachsenen und ist auf Beziehungserkenntnisse und intrinsisches Wachstum unter Verwendung der Prinzipien der Tiefenpsychologie spezialisiert. Erfahren Sie hier mehr über ihre Arbeit und Kurse.

Metz
Metz
Metz
MS, RD & Writer
Metz ist kreativ, aufgeschlossen und einfühlsam. Er hat einen Hintergrund in der Hochschulbildung und ist begeistert von psychischer Gesundheit und Wellness.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Sei ungezogen
8.3
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
Together2Night
9.5
Lesen