https://besthookupwebsites.org/de/zehn-stufen-einer-beziehung/Die zehn Phasen einer Beziehung
Affiliate Disclosure

Die zehn Phasen einer Beziehung

Die zehn Phasen einer Beziehung

Wenn Sie jemals die alte Internetmaschine aufgedreht und „Phasen einer Beziehung“ in Google gehämmert haben, haben Sie festgestellt, dass sich zum größten Teil keine zwei Artikel in der Lage zu sein scheinen, sich auf die tatsächlichen Phasen zu einigen, oder wie viele existieren überhaupt. Nun, wir streben bei EliteSingles nach dem Himmel, also sind wir in die Welt der Wissenschaft eingetaucht und haben ein Duo von Experten gesucht, die daran gearbeitet haben, eine der angesehensten Theorien auf den verschiedenen Stufen einer Beziehung zu entwickeln.

Knapps relationales Entwicklungsmodell ist eine gut dokumentierte Theorie über die Phasen einer Beziehung und stammt von dem Kommunikationswissenschaftler Mark L. Knapp. Im Modell teilte Knapp die Reise des durchschnittlichen Paares in zwei Phasen mit fünf Etappen ein. Die beiden Phasen sind „Coming Together“ und das etwas weniger erfreuliche „Coming Apart“. Zusammen zeichnen sie den Verlauf der Beziehungen vom Anfang bis zum (möglichen) Ende auf. Die Stufen sind wie folgt:

Phasen einer Beziehung – Knapps relationales Entwicklungsmodell

Die „Coming Together“ -Phase

Einleitung – Der erste Eindruck entsteht in weniger als 15 Sekunden. Dies ist, wenn wir unser bestes Selbst zeigen. Wir beobachten die andere Person intensiv, um etwas über sie zu lernen. Das Aussehen spielt eine große Rolle.

Experimentieren – Dies ist eine Zeit zunehmender Selbstoffenlegung, in der wir anfangen, voneinander zu lernen. Smalltalk führt dazu, dass Gemeinsamkeiten gefunden werden. Die meisten Beziehungen im Leben werden sich in dieser Phase nicht weiterentwickeln – denken Sie an Bürobeziehungen mit Wasserkühlern.

Intensivierung – Wir bestimmen durch tiefere Gespräche und häufigen Einzelkontakt, ob es gegenseitige Zuneigung / Bindung gibt. In dieser Phase werden wir ‚geheimen Tests‘ unterzogen, um festzustellen, ob die Beziehung florieren wird. Dies kann beinhalten, als Paar an die Öffentlichkeit zu gehen, für längere Zeit getrennt zu sein, Eifersucht, die Meinung eines Freundes und jeden Partner, der eine schwere Zeit außerhalb der Beziehung durchmacht. Natürlich kann dieser Zeitraum störend sein.

Integration – Habseligkeiten / Freunde / Zuhause werden geteilt und ähnliche Kleidung / Verhaltensweisen werden übernommen. In der heutigen Welt können soziale Medien eine Rolle spielen, zum Beispiel kann ein Paar in den Profilbildern des jeweils anderen vorkommen. Das Paar ist untereinander exklusiv und die Geheimnisse, sexuellen Verhaltensweisen und Zukunftspläne jedes Partners werden enthüllt.

Verbindung – Dies geschieht normalerweise in Form einer Ehe oder einer anderen Methode, um der Welt zu zeigen, dass Sie ein Team sind und Ihre Beziehung wirklich intim ist. Sobald dieses Stadium erreicht ist, bleiben viele Paare für immer verbunden.

Die „Coming Apart“ -Phase

Differenzieren – Das Paar wird gelöst. Unterschiede werden betont und Ähnlichkeiten nutzen sich ab, was zu Konflikten führt. Dies kann das Ergebnis einer zu schnellen Verklebung sein. Dies ist jedoch eine erwartete Phase jeder Beziehung und kann gelöst werden, indem man sich gegenseitig Raum gibt.

Umschreiben – Dies ist eine Unterbrechung der Kommunikation, während der die Ausdrucksformen der Liebe abnehmen.

Stagnation – Eine oder beide Parteien fühlen sich gefangen. Probleme werden nicht aufgeworfen, da die Partner bereits wissen, wie die anderen reagieren werden. Es ist immer noch möglich, die Beziehung wiederzubeleben – aber viele bleiben einfach zusammen, um den Schmerz zu vermeiden, eine Beziehung zu beenden.

Vermeidung – Die Partner ignorieren sich gegenseitig und vermeiden häufigen Kontakt, was zu einer weniger persönlichen Beziehung und einer allmählichen emotionalen Distanzierung führt.

Beendigung – Einer oder beide Partner sind unzufrieden, unglücklich und die Beziehung muss enden. Gründe dafür können physische Trennung sein oder einfach im Laufe der Zeit auseinander wachsen.

Auf den ersten Blick scheint Knapps Theorie über die Phasen von Beziehungen die üblichen Muster zu erklären, die Paare beim Pairing durchlaufen – denken Sie an die glückselige Flitterwochenperiode und die enormen und starken Emotionen, die beim Verlieben auftreten .

Um die Theorie weiter aufzubrechen und ein gutes altes Stöbern im Inneren zu haben, kontaktierte EliteSingles zwei Co-Autoren des ursprünglichen Buches, das die Stufen enthielt. Dr. Anita Vangelisti ist Professorin an der University of Texas und auf zwischenmenschliche Kommunikation spezialisiert. Dr. John Caughlin ist Professor für zwischenmenschliche Kommunikation in engen Beziehungen an der University of Illinois. Gemeinsam werfen sie ein Licht auf eines der bekanntesten Modelle der Beziehungsphasen.

In welchem Stadium wechselt eine Beziehung in Knapps Modell von platonisch zu romantisch, oder kann dies zu irgendeinem Zeitpunkt im Verlauf auftreten?

Vangelisti: Wir würden erwarten, dass ein Übergang von platonisch zu romantisch während der Intensivierungs- oder Integrationsphasen am wahrscheinlichsten ist, aber er könnte in jeder Phase stattfinden. Zum Beispiel könnten sich zwei Personen treffen (eine Freundschaft initiieren) und, sobald sie zum Experimentieren übergehen, feststellen, dass sie an mehr als einer Freundschaft interessiert sind.

Ist jede Phase von Knapps Modell unvermeidlich oder können Beziehungen jemals eine dieser Phasen überspringen?

Caughlin: Die Sequenz des Modells erfolgt aus verschiedenen Gründen, einschließlich der Tatsache, dass „jede Stufe wichtige Voraussetzungen für die folgende Stufe enthält“. Aber die Leute können Stufen überspringen oder sie außer Betrieb setzen. Ich habe zum Beispiel Geschichten von Menschen gehört, die schnell initiieren und experimentieren und dann direkt zum Altar gehen – denken Sie an Hochzeiten in Las Vegas.

Wie das Modell vorschlägt, ist das Überspringen dieser Schritte ein „Spiel um die Unsicherheiten, die sich aus dem Mangel an Informationen ergeben, die im übersprungenen Schritt hätten gelernt werden können“. Das bedeutet nicht, dass die Beziehung unweigerlich auseinanderbricht, aber es ist ein riskanter Schritt.

Können Stufen auf unbestimmte Zeit wiederholt werden?

Vangelisti: Ja, Stufen können immer wieder auftreten. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass jedes Mal, wenn Paare zurückkehren und eine Phase „wiederholen“, ihre Erfahrungen anders sind als zuvor. Sie werden alte Erfahrungen, eine Reihe von Erinnerungen und neue Ideen mitbringen, wenn sie diese Phase erneut durchlaufen.

Caughlin: Das Zurücksetzen des Facebook-Status auf „In einer Beziehung“ sagt etwas anderes über das Paar aus als das erstmalige Ändern in „In einer Beziehung“.

Halten Sie es für vorteilhaft für Paare, die eine glückliche Beziehung suchen, sich des Modells bewusst zu sein?

Caughlin: Dies kann aus mehreren Gründen hilfreich sein. Zum Beispiel kann es helfen, einen Sinn dafür zu finden, warum sich der Partner auf bestimmte Verhaltensweisen einlässt, was hilfreich sein kann, um die Bedeutung dieser Verhaltensweisen zu verstehen.

Vangelisti: Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Partner ihre Beziehung überanalysieren können. Manchmal sagt ein Partner etwas Böses zu einem anderen, weil er einen schlechten Tag hatte – und der böse Kommentar zeigt nichts Negatives über die Beziehung an. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Verhaltensmuster in der Regel aussagekräftiger sind als individuelle Verhaltensweisen.

In welcher Phase der Phase des Zusammenkommens kämpfen die meisten romantischen Beziehungen, wenn überhaupt, oder enden sie?

Caughlin: Ich denke nicht, dass es richtig ist zu sagen, dass „die meisten“ romantischen Beziehungen an einem bestimmten Punkt Probleme haben. Untersuchungen zu „relationalen Turbulenzen“ haben jedoch gezeigt, dass viele Paare eine turbulente Zeit erleben, in der sie sich entscheiden, ob sie von einer zufälligen Beziehung zu einer engagierteren Beziehung übergehen möchten. Dies kann eine intensive Zeit in einer Beziehung mit vielen Emotionen (sowohl positiv als auch negativ) sein, und es ist eine Zeit, in der einige Paare beschließen, nicht fortzufahren, und andere sich niederlassen. Diese Turbulenzperiode entspricht in etwa dem Übergang zwischen Intensivierung und Integration.

Vangelisti: Ich denke jedoch, dass es wichtig ist zu beachten, dass einzelne Partner aus unterschiedlichen Gründen in unterschiedlichen Phasen Probleme haben können. So kann zum Beispiel eine Person, die sehr, sehr schüchtern ist, mit der Initiationsphase zu kämpfen haben, aber es geht ihr gut, wenn sie die Intensivierungsphase erreicht. Im Allgemeinen werden Menschen mit hohem Selbstwertgefühl und positiven, vertrauensvollen Beziehungserfahrungen weniger Probleme haben als Menschen mit geringem Selbstwertgefühl und negativeren, unvorhersehbaren Beziehungserfahrungen.

Hat sich die Art und Weise, wie romantische Beziehungen entstehen, seit ihrer Gründung geändert?

Vangelisti: Die Art und Weise, wie Beziehungen aufgebaut werden, hat sich im Laufe der Zeit sicherlich geändert. Das Beispiel, das den meisten Menschen wahrscheinlich in den Sinn kommt, ist die erhöhte Häufigkeit, mit der Partner Beziehungen online und nicht von Angesicht zu Angesicht aufbauen. In diesem Fall hat sich zwar der Kanal, über den Einzelpersonen ihre Beziehungen initiieren, geändert, aber das Verhalten, mit dem sie sich beschäftigen, hat sich nicht allzu sehr geändert.

Die Menschen nehmen sich immer noch Zeit, um sich „kennenzulernen“ – und Untersuchungen zeigen, dass die meisten online initiierten Beziehungen relativ schnell offline gehen, wenn sie Fortschritte machen wollen.

Ist in Knapps Modell ein „Happy Ever After“ möglich?

Vangelisti: Die Leute denken oft, dass „glücklich bis ans Ende“ bedeutet, dass das glückliche Paar niemals anderer Meinung ist, sich niemals gegenseitig ärgert und niemals Zweifel an ihrer Beziehung hat. Knapps Modell legt nahe, dass selbst glückliche Paare in ihren Beziehungen Höhen und Tiefen erleben. Was zählt, ist, wie sie mit diesen Höhen und Tiefen umgehen. Die Fähigkeit – und die Bereitschaft -, die Ausfallzeiten gemeinsam zu überstehen, macht Beziehungen funktionsfähig.

Caughlin: Wenn das die Frage ist, ob ein Paar für eine lange Zeit in der Bindungsphase sein kann und beide Partner berichten, dass sie glücklich sind, dann passiert das sicher. Aber glücklicherweise passiert es nie, wenn man meint, dass im Sinne der Hollywood-Liebesgeschichte, in der das Ende des Films die Hochzeit ist und das Paar als immer glückselig gilt.

Realistisch gesehen werden die meisten Paare zumindest einige Elemente des Auseinanderbrechens zu unterschiedlichen Zeiten erleben. Glücklicherweise ist immer danach keine Errungenschaft, sondern erfordert Kommunikationspraktiken, die weiterhin das Glück fördern.

Vangelisti: Arbeiten sie zusammen, um schwierige Zeiten zu überstehen? Respektieren sie sich genug, um einander zuzuhören – auch wenn sie anderer Meinung sind? Sind sie bereit, Ärger zu übersehen, weil sie wissen, dass die positiven Eigenschaften ihres Partners seine ärgerlichen Gewohnheiten überwiegen? Können sie über ihre Zweifel sprechen und sie gemeinsam lösen? Die Fähigkeit – und die Bereitschaft -, die Ausfallzeiten gemeinsam zu überstehen, macht Beziehungen funktionsfähig.

Da haben Sie es also, Leute. Ein kurzer Blick in die Theorie hinter den verschiedenen Phasen einer Beziehung zeigt, dass eine erfolgreiche und glückliche Beziehung, die ein Leben lang besteht, durchaus möglich ist, solange beide Parteien bereit sind, ein wenig Geduld und Verständnis zu verbreiten. Und wenn Sie nach dem perfekten Partner suchen, mit dem Sie Ihre Lebensreise beginnen können? Machen Sie Ihren ersten Schritt, indem Sie den Persönlichkeitstest auf EliteSingles abschließen!

Quellen:

Direkte Zitate sind Passagen aus ‚Interpersonal Communication & Human Relationships‘ (7. Aufl.) Von Knapp, Vangelisti und Caughlin.

Delisha
Delisha
Delisha
MS, RD & Writer
Delisha ist eine Expertin, die über das richtige Wissen verfügt, um ihren Kunden zu helfen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um das Ende einer Beziehung oder eines Herzschmerzes in neue positive Möglichkeiten umzuwandeln.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Sei ungezogen
8.3
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
Together2Night
9.5
Lesen