https://besthookupwebsites.org/de/moeglichkeiten-kommunikation-in-beziehungen-verbessern/7 einfache Möglichkeiten, die Kommunikation in Beziehungen zu verbessern
Affiliate Disclosure

7 einfache Möglichkeiten, die Kommunikation in Beziehungen zu verbessern

7 einfache Möglichkeiten, die Kommunikation in Beziehungen zu verbessern

Die Kommunikation in Beziehungen kann im Laufe der Zeit ins Stocken geraten, weshalb EliteSingles die besten Expertentipps zusammengestellt hat, um Ihnen und Ihrem Partner zu helfen, besser zu kommunizieren.

Eine starke Kommunikation in Beziehungen ist ein wesentlicher Bestandteil dauerhafter romantischer Bindungen. Hier sind sieben praktische Tipps zur Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten.

Kommunikation in Beziehungen ist von grundlegender Bedeutung. Wenn wir aufhören, ehrlich, regelmäßig und emotional zu kommunizieren, ist es leicht, auseinanderzudriften. Aber mit ein wenig Bewusstsein für das Thema und konsequenten Bemühungen ist es für jeden erreichbar, die Kommunikationskanäle offen zu halten. Es kann in jeder Beziehung einen großen Unterschied machen.

Kommunikation ist wichtig – das wissen wir. Die Frage ist, wie können Paare ihre Kommunikationsfähigkeiten optimal nutzen? Wie können sie lernen, sich so zu verbinden, dass ihre Bindung eng und ihre Interaktionen frisch und inspirierend bleiben? Es ist nicht einfach, aber jeder kann seine Kommunikation in Beziehungen verbessern, und hier sind sieben einfache Möglichkeiten, dies zu tun.

1. Planen Sie Anlässe, bei denen das Gespräch im Mittelpunkt steht.

Geben Sie sich zunächst die Möglichkeit, Gespräche zu führen, die länger als 20 Minuten dauern, und vermeiden Sie Ablenkungen wie Computerbildschirme oder Fernseher. Planen Sie stattdessen Termine außerhalb des Hauses, die eine Einstellung für die Eins-zu-Eins-Kommunikation bieten.

Restaurants funktionieren immer gut, aber wählen Sie intime Orte, an denen Sie nicht durch Umgebungsgeräusche gestört werden. Ansonsten sind Galerien und Museen großartige Orte zum Spazierengehen und Plaudern, aber die Wahl einer Wanderroute an einem schönen Ort kann auch die Art von Gesprächen anregen, die die Luft reinigen und Sie beide auf dem gleichen Stand halten.

2. Seien Sie immer bereit zuzuhören.

Einer der offensichtlichsten, aber übersehenen Aspekte der Kommunikation in Beziehungen ist, dass sie eine Einbahnstraße sind. Wenn wir über Probleme im Zusammenhang mit der Kommunikation mit einem Ehe- oder Partner sprechen, sind die ersten Fragen oft „Was soll ich sagen?“. oder „Worüber sollen wir reden?“ Diese Fragen sind gut zu stellen, aber es fehlt etwas Entscheidendes: Zuhören.

Wenn Sie Ihrem Partner nicht zuhören können, werden Sie ihn nie verstehen. Wenn sie versuchen, etwas Wichtiges zu sagen, oder wenn sie Hinweise auf unterschwellige Probleme geben, werden Sie jedes Detail verpassen.

Dies bedeutet, dass eine passivere Herangehensweise ein Kernaspekt einer effektiven Kommunikation ist. Reden Sie nicht über Ihren Partner oder bringen Sie alles auf Ihre eigenen Erfahrungen zurück. Wenn Sie sich zurücklehnen und Gespräche entwickeln lassen, können Sie sowohl Input liefern als auch ein vorteilhafteres Umfeld schaffen.

3. Schweigen ist in Ordnung.

Ein weiterer Fehler, den viele Menschen in Beziehungen machen, ist die Angst vor dem Schweigen. Schweigen ist keine Abwesenheit von Kommunikation und kein Vakuum, das so schnell wie möglich gefüllt werden muss. Wenn Sie diesen Ansatz wählen, werden Sie die Lücke höchstwahrscheinlich mit ausweichenden Aussagen und Gesprächen füllen, die wichtige Themen vermeiden.

Stattdessen ist Stille eine Zeit zum Nachdenken. Sie können darüber nachdenken, was Sie gehört haben, wie Sie sich fühlen und was Sie als Nächstes sagen sollen. Aus diesem Grund ist es tatsächlich sehr gesund, Gespräche mit Schweigen zu würzen. Es ist ein Zeichen dafür, dass beide ihren Partner ernst nehmen.

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die Stille, einen Blick auf die Körpersprache Ihres Partners zu werfen. Selbst wenn sie nichts verbal sagen, kommunizieren ihr Verhalten, ihre Haltung, ihr Lächeln, ihre Augen – alles an ihnen – Informationen. Und Sie müssen das verarbeiten, wenn Sie ein vollständiges Bild davon haben möchten, wie sie sich fühlen.

4. Denken Sie darüber nach, Ihre Kommunikationszeit zu formalisieren.

Es wird nicht auf jeden zutreffen, aber dieser Tipp kann Wunder bewirken. Wenn Sie spüren, dass Ihre Beziehung ins Wanken gerät oder Sie beide miteinander reden, anstatt zu kommunizieren, kann das Aufstellen einiger Regeln einen großen Unterschied machen.

Einige Paare finden, dass es eine gute Strategie ist, sich 5–10 Minuten Zeit zu nehmen, um über ihren Tag und ihre Gefühle zu sprechen. Der Timer stellt sicher, dass sie nicht unterbrochen werden, und gibt ihnen Raum, um zu erklären, was passiert ist und ihre Reaktionen. Auf diese Weise können Paare offen und offen sein, was beides der Schlüssel zu einer effektiven Kommunikation in Beziehungen ist.

5. Überdenken Sie Ihre erste Reaktion und gehen Sie, wenn möglich, einen Schritt zurück.

Wut ist ein weiteres häufiges Gift für Beziehungen, zusammen mit verwandten Emotionen wie Frustration oder Ungeduld. Aber Wut auszudrücken ist normalerweise eine kontraproduktive Strategie – egal, ob Sie in einer Vorstandssitzung sind, 10 Minuten nach Beginn der Funktion vor einem Kino warten oder einen Text lesen, der besagt, dass Ihr Date in 15 da sein wird.

Selbst wenn dir Unrecht getan wurde, ist es wichtig zu lernen, wie du deine primäre emotionale Reaktion zurückrufst. Versuchen Sie, die Verspätung Ihres Dates als etwas Kleines zu betrachten und als etwas, das Ihre gemeinsame Zeit nicht vergiften muss. Klar, erwähne es, wenn es dich wirklich stört (wir alle hassen Unpünktlichkeit), aber mach keine große Sache daraus.

6. Seien Sie selbstbewusst, wenn Sie ein echtes Bedürfnis verspüren.

Übermäßig entgegenkommend zu sein ist die Kehrseite der instinktiven Reaktion mit Wut und kann für die Kommunikation in Beziehungen genauso verletzend sein. Es ist nie gut, deinem Partner zu erlauben, über dich hinwegzulaufen. Es ist nicht gesund, derjenige zu sein, der Befehle entgegennimmt, anstatt seine Wünsche klar zu machen. Das mag eine Weile funktionieren, aber es ist eine Dynamik, die nie gut endet.

Anstatt nachzugeben, wenn du ein Bedürfnis verspürst, lass es deinen Partner wissen. Wenn Sie Zeit für sich allein brauchen, seien Sie offen darüber. Wenn Sie einen anderen Superheldenfilm nicht ausstehen können, stehen Sie für sich selbst ein. Und wenn Sie nicht die Freiheit haben, Ihre kollektiven Entscheidungen zu beeinflussen, äußern Sie Ihre Einwände. Wenn das nicht funktioniert, sind Sie vielleicht einfach nicht kompatibel. Bei EliteSingles finden Sie leicht entgegenkommendere, tolerantere Partner, die Ihre Freiheit respektieren.

7. Beginnen Sie Ihre Kommunikation auf einer respektvollen Grundlage.

Lassen Sie uns abschließend einen Ansatz vorschlagen, der immer Ergebnisse bringt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Dynamik einer zerbrochenen Beziehung zu reparieren, kann es sein, dass Ihre Herangehensweise an Ihren Partner völlig falsch ist. Vielleicht nehmen Sie sie als selbstverständlich hin oder schätzen sie einfach nicht voll ein. Wie auch immer, wenn Sie jede Interaktion mit der Annahme beginnen, dass sie das Allerbeste verdient und nichts anderes, werden Sie feststellen, dass sich die Dynamik ändert.

Dieser Ansatz ist nicht einfach. Wir können nicht immer ändern, wer wir sind, aber wir können es versuchen. Und Sie werden feststellen, dass Sie auf unterschiedliche Weise kommunizieren, verschiedene Dinge sagen und eine ganz neue Seite von dem hören, den Sie lieben. Der Preis ist es also wert.

Pamela Cesar
Pamela Cesar
Pamela Cesar
MS, RD & Writer
Pamela ist Beziehungsexpertin und Sprachanalytikerin. Dank ihres Bachelor in Journalismus, Master in Linguistik und früheren Begegnungen mit Herzschmerz; Sie fühlt sich in ihre Kunden ein und hilft ihnen, ihre Emotionen effektiv und optimistisch zu verstehen und an ihren Lebensgefährten weiterzugeben.
Kundenrezensionen
Rating:

Top-Hookup-Sites und Casual-Websites

Sei ungezogen
8.3
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
Together2Night
9.5
Lesen